Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92200
Momentan online:
357 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Rund um den Literaturbetrieb
Das Bergische - Land der Erzähler
Eingestellt am 07. 07. 2009 12:56


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Karl Feldkamp
Routinierter Autor
Registriert: Aug 2006

Werke: 857
Kommentare: 4755
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Karl Feldkamp eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Das Bergische - Land der Erzähler
Erzählertalente und Zeitzeugen gesucht

Gerade im Bergischen Land sind sie weder zu übersehen noch zu überhören.
Hier zwischen Rhein und Sauerland begegnet man ihnen nahezu überall. An Stammtischen, bei geselligen privaten Runden, bei Podiumsdikussionen, auf Karnevalssitzungen, in Schulen und Vereinen, überall finden sie als Erzähltalente und Zeitzeugen stets aufmerksame Zuhörer. Und nicht von ungefähr stammen die besonders talentierten Büttenredner aus dem Bergischen und können nicht nur Witze erzählen.

Und dieser Reichtum an Talenten brachte Stefan Kuntz, Profi-Erzähler und Ausrichter des alle zwei Jahre stattfindenden internationalen Erzählfestivals, sowie den Autor und Geschichtenschreiber Karl Feldkamp auf eine Idee.
Beide wollen im Rahmen eines gemeinsamen Projekts mit dem Titel „Das Bergische – Land der Erzähler“ diese besonderen Zeitzeugen und Erzähltalente auftun. Sie wiederum sollen demnächst dem – jungen wie alten – Publikum im Bergischen öffentlich Spannendes aus ihrem Leben erzählen und nicht zuletzt damit [auch] einer uralten Tradition - der mündlichen Überlieferung - zu neuen Ehren verhelfen.
Interessierte Zeitzeugen und Erzähltalente werden zu einem Vorstellungstreffen eingeladen und können Feldkamp und Kuntz von ihren besonderen Erlebnissen berichten und ihnen ihr erzählerisches Können beweisen. Eine Auswahl von Talenten wird danach in Erzähl-Workshops in die besonderen Geheimnisse der Erzählkunst eingeführt, um später als Erzählergruppe u.a. in Erzähl-Cafés, Bürgerhäusern, Schulen, Museen, Senioren-Treffs und bei anderen Veranstaltungen, nicht zuletzt beim Erzählfestival 2011, aufzutreten.

Erzähltalente und Zeitzeugen können sich bis zum 30.09.2009 wenden an:
Stefan Kuntz, Tel: 02202/70 88 70, E-Mail: Stefan.Kuntz@geschichten-erzaehlen.de

__________________
Bei jedem Irrtum hat die Wahrheit eine neue Chance.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Rund um den Literaturbetrieb Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!