Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92195
Momentan online:
346 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Humor und Satire
Das Buch zum Film: Vorsicht: Text verrät Inhalt
Eingestellt am 27. 09. 2004 15:47


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2246
Kommentare: 11062
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Es breitet sich mehr und mehr die Methode aus zu warnen: Vorsicht, der Text verrät den Inhalt!
Das dient dazu, Filme vor unerwarteten Enthüllungen zu schützen. Eine sehr wesentliche Seite wurde dabei bisher vergessen: die Literaturverfilmungen.
Diese werden in Büchern vorangekündigt. Und nun kommt es: "Der Herr der Ringe, das Buch zum Film", "Anna Karenina: Das Buch zum Film", "Die Brüder Karamasow: Das Buch zum Film" - alle ohne Warnung. Wenn ich nun aus versehen so ein Buch lese: "Krieg und Frieden" - dann weiß ich vorher, was passiert. Und keine Vorwarnung.

Die einzige Möglichkeit: Lest nicht mehr! Ich starte hier den Aufruf gegen das Lesen! Es ist der wichtigste Aufruf! Lest nicht mehr!

Sonst könnt Ihr nicht mehr sehen den Film "Die Bibel", wenn ihr schon kennt "Das alte Testament", "Das Neue Testament", "Das Buch zum Film".

__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Anna Osowski
Routinierter Autor
Registriert: Jun 2004

Werke: 16
Kommentare: 27
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Anna Osowski eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Sehr wahr. Am schlimmsten sind jedoch Kochbücher. Wie grauenhaft, wenn ich im Restauerant genießen möchte und plötzlich weiß, wie die Lachspastete hergestellt wurde. Oder die Stopfgans...

Vielmehr sollte es Sekundärliteratur geben, die uns die verschiedenen Interpretationen von "Her mit den kleinen Schwedinnen" erklärt oder die tiefenpsychologischen Hintergründe von "Alien 1-3" analysiert!
__________________
"Große Geister müssen bereit sein, nicht nur Gelegenheiten zu ergreifen, sondern sie zu schaffen."
(Charles Colton, engl. Geistlicher 1780-1832)

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Humor und Satire Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!