Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92248
Momentan online:
331 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Das Eisbein
Eingestellt am 15. 01. 2003 13:10


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2248
Kommentare: 11067
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ein Eisbein steckt in seinem Schuh,
und fuehlt sich kaelter immerzu.

Das Eisbein ist umhuellt vom Strumpf
(sein Schritt klingt so ein wenig dumpf.)

Das Eisbein ist sehr fest und hart -
es sei, dass sein Gefuehl es narrt.

Das Eisbein ist kein Eiskristall
und trifft hoechst selten einen Ball.

Wenn er am Eisbein kräftig pickt,
der Specht mit seinem Kopfe nickt.

Der Hausfrau macht es wenig Muehe
zu kochen eine Eisbeinbruehe.

Ist Margit aergerlich, dann bruellt' se:
"Na warte, aus dir mach ich Suelze."

Und taut das Eisbein endlich auf,
freut sie sich auf den Fruehling drauf.


__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!