Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
281 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Das Gefühl
Eingestellt am 17. 03. 2006 15:23


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
masi
Festzeitungsschreiber
Registriert: Jan 2006

Werke: 8
Kommentare: 6
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um masi eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Seit ich dich habe, bin ich glücklich,
Ich weiß nun, jemand liebt mich.
Und das aus vollem Herzen.
Ich möcht’s mir nicht verscherzen,
Mit dir und deiner Sanftheit,
Deiner Liebe, deiner Zärtlichkeit.
Du bist mehr für mich, als Leben,
Ich werde ewig danach streben,
Dir zu gefallen, dich zu erfreuen,
Ich weiß, ich werde nichts bereuen.
Dieses Gefühl, das ich empfinde,
Ist das Glück von einem Kinde,
An Heiligabend, am Geburtstag,
Und ganz gleich, was auch geschehen mag,
Nichts ist mir so wichtig wie du,
Das gebe ich überschäumend vor Freude zu.

Jede Berührung, dein Geruch,
Den ich immer gierig such,
Deine Stimme, deine Worte,
Ganz egal von welcher Sorte,
Die Gefühle, die du hast,
Die ich ohne Ruh und Rast
Überall und immerzu
Von dir bekomme, du
Bist alles für mich,
D’rum brauche ich dich.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!