Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂĽssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92221
Momentan online:
623 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
Das Geheimnis.....
Eingestellt am 19. 03. 2008 17:08


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Haarkranz
???
Registriert: Oct 2006

Werke: 53
Kommentare: 85
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Haarkranz eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Das Geheimnis......

Klaus hatte keine Schwester, aber Kurt hatte zwei und der Kalli drei.
Eine von Kurts Schwester war Paloma, alle nannten sie Palo. Klaus war ein halbes Jahr älter als Palo, sie waren dicke Freunde gewesen, bis, ja bis der Palo Brüste wuchsen. War an sich nichts dabei, das war die Pubertät. Anderen Mädchen wuchsen auch Brüste, ohne dass die zickig wurden.
Er hätte gern den Kurt gefragt, was mit Palo los war, aber der konnte auf einmal hellsehen. Kaum machte Klaus den Mund auf, winkte er ab und schnöselte: „No comment.“
Kalli der dabei stand, tröstete Klaus: „Mach die nichts draus, die Palo setzt den unter Druck. Wenn der nicht tut was sie will, liegt der mit Mathe auf der Schnauze.“
Da war was dran. Palo war ein Ass in Mathe, ohne seine Schwester war der Kurt aufgeschmissen. „Nur, warum geht das gegen mich? Kannst du mir das erklären, Kalli?“
„Kann ich,“ der Kalli, „ist das Geheimnis der Frauen!“
„Das Geheimnis der Frauen, willst du mich verarschen?“
„Hast du drei Schwestern, oder ich?“ der Kalli.
„Ist schon gut, Kalli, hab da keine Erfahrung. Klär mich auf, was ist das Geheimnis der Frauen?“
„Wenn das so einfach wäre, Kurt. Sieh sie dir an, die Damen. Wie sie gehen, lachen, sich mit vielsagenden Blicken wortlos verstehen. Geht uns einfach ab, gibt sonst nichts zu sagen, das ist das Geheimnis der Frauen.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


3 ausgeblendete Kommentare sind nur fĂĽr Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
ZurĂĽck zu:  Kurzprosa Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!