Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92199
Momentan online:
416 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Das Gesetz
Eingestellt am 30. 05. 2003 21:29


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Nachtigall
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Feb 2002

Werke: 118
Kommentare: 664
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Nachtigall eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Du ahnst den Kreis
an der Spitze des Zirkels.
Die Kr├Âte am Stra├čenrand,
du ahnst ihren Tod.
Folterv├Âgel streunen im Wind
- bis in die Nerven.
Diese Nacht,
diese mondlose Nacht.
Blut klebt an den W├╝rfeln
- ausgeknobelt vom Gesetz.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Ursache und Wirkung

Liebe Alma-Marie,

ich denke schon, da├č es ein Prinzip von Ursache und Wirkung im Universum gibt. Insofern k├Ânnte ich mir das Blut an den W├╝rfeln erkl├Ąren, die unweigerlich fallen werden. Ob Du es aber auch so gemeint hast, das wei├č ich nicht. Du hast aber wie immer gegl├╝ckte Metaphern gefunden in diesem Falle f├╝r das Unausweichliche.

Liebe Gr├╝├če Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Nachtigall
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Feb 2002

Werke: 118
Kommentare: 664
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Nachtigall eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo liebe Vera-Lena,

Du hast es richtig erfasst und doch hofft man immer wieder auf das "Ausweichliche".
Die Geschichte von Amina Lawal bedr├╝ckt mich sehr und davon beeinflu├čt entstehen solche Texte.
Danke f├╝r Deinen Kommentar.

Sei herzlich gegr├╝├čt
Alma Marie

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
so langsam

Liebe Alma Marie,

es ist immer wieder traurig, wenn wir miterleben m├╝ssen, da├č die Menschheit sich so langsam weiterentwickelt. Da├č es Erdteile gibt, die noch Strafen verh├Ąngen, die auf anderen Kontinenten l├Ąngst vergessen sind, es ist ersch├╝tternd.
Ich finde es aber gut, da├č es Dir trotz Deiner Betroffenheit gelungen ist, das Thema allgemeiner zu fassen.

Liebe Gr├╝├če Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Nachtigall
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Feb 2002

Werke: 118
Kommentare: 664
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Nachtigall eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Vera-Lena,

Betroffenheit ├╝ber das was Menschen Menschen antun wird es immer geben und sie darf auch nicht enden. Vielleicht helfen auch diesmal im Einzelfall viele kleine Lichter.

N├Ąchtlichen Gru├č
Alma Marie

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Abwenden

Ja, liebe Alma-Marie,

ich habe die Afrufe und Adressen im Internet gelesen. Vielleicht l├Ą├čt sich in diesem Fall wirklich Alles noch abwenden.

Liebe Gr├╝├če Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!