Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92195
Momentan online:
333 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Humor und Satire
Das Insekt im Sekt.
Eingestellt am 12. 08. 2002 07:48


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
pleistoneun
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Apr 2002

Werke: 173
Kommentare: 57
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um pleistoneun eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Xaver "Du" Versager zog es vor - das Strohr├Âhrchen. Er zog es in letzter Zeit immer ├Âfter hervor - aus seiner Hosentasche, um damit In-Sekt-Tiere aufzuschl├╝rfen. Kleine l├Ąstige Insekten, die sich in seinem Sektglas vollgetrunken hatten und einen berauschenden Tod f├Ąnden, w├╝rde da nicht Xaver "Du" Versager den Strohhalm z├╝cken, um sie schlie├člich doch noch einem f├╝r Insekten gerechten Tod, dem vornehmen Geschlucktwerden, zuzuf├╝hren. In Sekt getauchte Insekten machten auf Parties und Empf├Ąngen, auf denen Xaver aufgrund seiner gehobenen Position als Leiter eines unbekannten Versagervereins zu verkehren pflegte, kein gutes Bild.

Xaver umschloss die treibe Insektenleiche in seinem Sektglas und bef├Ârderte sie mit einem kr├Ąftigen Zug in ihr Magensaftgrab. Und schon erblickte Xaver einen zweiten gefl├╝gelten Unhold - auf des Nachbars Sektglasrand. Unwiderstehlich zog es ihn an. Er wollte zum Todeszug ansetzen, als gerade in diesem Moment der Besitzer des Glases eine hastige Bewegung in seine Richtung machte und unserem Xaver den angesetzten Strohhalm tief in den Rachen stie├č. Xaver "Du" Versager starb an Versagen. F├╝r die Geschichte starb er, aber in Wirklichkeit liegt er intensiv, sehr intensiv sogar. So mit piepsendem Hi-Tech, Beatmungsger├Ąuschen und Absaugschl├Ąuchen. Aha, Absaugschl├Ąuche! Mehrere ├ärzte haben sich nacheinander darin versucht, mit Hilfe der Schl├Ąuche das kleine Insekt, das er zuletzt noch schluckte, raufzuholen. Denn das Tier war nicht tot. Lag nur intensiv betrunken auf der Sektoberfl├Ąche und dachte, als Xaver seinen Strohhalm ansetzte, dass Insekten├Ąrzte jetzt mit dem Magenauspumpger├Ąt k├Ąmen. Es war der Lift in den Tod. Xaver "Du" Versager starb aber dann doch, also auch au├čerhalb der Geschichte. Das Insekt konnte lebend geborgen werden. Einer hat┬┤s geschafft, den andren hat┬┤s dahingerafft.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


gladiator
Manchmal gelesener Autor
Registriert: May 2001

Werke: 10
Kommentare: 592
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um gladiator eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Nett

Ziemlich lustige und vor allem sprachlich auch gelungene Geschichte. Es macht Spa├č den Formulierungen nach zu gehen. Allein der letzte Satz mit seinem schlichten "Sch├╝ttelreim" f├Ąllt aus dem Rahmen und hinterl├Ąsst einen schmerzlich verzogenen Mund beim Leser. Ich w├╝rde ihn streichen.

Das Hilfsverb "k├Ânnen" wird in der deutschen Sprache, zumal verbal, gerne und meist ├╝ber Geb├╝hr eingesetzt. Im hier vorletzten Satz ist es ebenfalls ├╝berfl├╝ssig. "Das Insekt wurde lebend geborgen." sollte es wohl richtiger hei├čen.

Gru├č
Gladiator
__________________
Die Raben fliegen in Scharen, der Adler fliegt allein.

Bearbeiten/Löschen    


pleistoneun
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Apr 2002

Werke: 173
Kommentare: 57
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um pleistoneun eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Thx

Danke, werd mir die Anregungen und nat├╝rlich auch die positive Kritik zu Gem├╝te f├╝hren. *g

Bearbeiten/Löschen    


Criss Jordan
???
Registriert: May 2001

Werke: 8
Kommentare: 285
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hast dich vertippt?

Oder warum hei├čt der Xaver in dem einen Satz pl├Âtzlich Dieter?


Criss
__________________
Ensign Criss Jordan
Protection Highlander NCC 2404-A
K├╝chenchef bei Das Kochbuch

Bearbeiten/Löschen    


pleistoneun
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Apr 2002

Werke: 173
Kommentare: 57
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um pleistoneun eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
sorry

Ist schon ausgebessert. Ich kritzel herum, ├Ąndere, schnitze was zusammen und dann bleibt manchmal ein Fehler. Danke f├╝r die Aufmerksamkeit.

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Humor und Satire Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!