Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92245
Momentan online:
304 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Das Kind verließ mich
Eingestellt am 13. 01. 2003 22:55


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
mara
Routinierter Autor
Registriert: Mar 2002

Werke: 23
Kommentare: 164
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mara eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Das Kind verließ mich

An dem Tag
Als ich zu sprechen vergaß
Es dann verlernte - über Jahre
Bis ich zu schreien begann
Auch dabei
Konnte ich nicht bleiben
Nun rede ich wieder
Leise
In den Wind


__________________
Soll doch in einem Kellerfach verwesen, was ich schon viel zu lange bei mir trag. (Ein Abgesang an meine alten Gedichte...)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Schakim

Wird mal Schriftsteller

Registriert: Jan 2002

Werke: 3
Kommentare: 2501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Schakim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo, mara!


Der Wind trägt Deine Worte
Und wünscht sich davon mehr...
Zu Beginn fällt es Dir schwer,
Doch schon bald spriessen sie -
Aus der Retorte!


VG
Schakim
__________________
§§§> In jeder Knospe zeigt sich ein kleines Wunder beim Aufblühen <§§§

Bearbeiten/Löschen    


mara
Routinierter Autor
Registriert: Mar 2002

Werke: 23
Kommentare: 164
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mara eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
??????????

Wie meinst Du das, Schakim?

mara
__________________
Soll doch in einem Kellerfach verwesen, was ich schon viel zu lange bei mir trag. (Ein Abgesang an meine alten Gedichte...)

Bearbeiten/Löschen    


Schakim

Wird mal Schriftsteller

Registriert: Jan 2002

Werke: 3
Kommentare: 2501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Schakim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
wie ich das meine...

Dein Gedicht kann man verschieden interpretieren..., Mara!
Das werde ich nicht. Wenn es Dir gut geht, dann beginnst Du wieder zu reden, geht es Dir sehr gut, sprudelst Du... Der Wind trägt Deine Worte und Du willst mehr loswerden mit der Zeit... "Aus der Retorte" ist eine Metapher für alles Mögliche, was Du loswerden willst so nach und nach...

Wünsche Dir einen schönen Tag!
Schakim

__________________
§§§> In jeder Knospe zeigt sich ein kleines Wunder beim Aufblühen <§§§

Bearbeiten/Löschen    


mara
Routinierter Autor
Registriert: Mar 2002

Werke: 23
Kommentare: 164
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mara eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Achso *lach*

"aus der Retorte" klang so negativ. Deshalb meine Anfrage. Dir auch einen schönen Tag!

mara
__________________
Soll doch in einem Kellerfach verwesen, was ich schon viel zu lange bei mir trag. (Ein Abgesang an meine alten Gedichte...)

Bearbeiten/Löschen    


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

Liebe Mara,

die Sprache zu vergessen oder vergessen zu wollen,
bedeutet die Unfähigkeit seinen Schmerz mitzuteilen,
bedeutet sich von anderen abzukapseln - man kann in seinem
Schmerz über Jahre gefangen sein.
Schreien - der Wunsch diese Isolation zu brechen,
den angestauten Schmerz herauszulassen, sich vom Angestauten,Schmerzlichen auch zu befreien, einen
Druck loszuwerden um wieder freien Raum zu gewinnen für
Neues.
Leise mit dem Wind Reden - der erste Versuch sich wieder
mitteilen zu wollen, vorerst einem nicht menschlichen "Wesen", dem Wind, der zuhören kann ohne
durch lästige Fragen zu unterbrechen....erste, zaghafte
Schritte in Richtung einer Kommunikation mit vielleicht
einem Menschen? Vielleicht muß man diesen Menschen aber
erst einmal finden? Vielleicht redet man mit dem Wind,
weil er einfach da ist?....

Ein beeindruckendes Gedicht!!!

Sende Dir liebe Grüße

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!