Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92277
Momentan online:
474 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Das Leben einem Meer
Eingestellt am 28. 11. 2003 14:36


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
mye
Manchmal gelesener Autor
Registriert: May 2003

Werke: 37
Kommentare: 128
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mye eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Das Leben einem Meer
gleich

In endlosen Weiten
verloren treibend
bodenlos scheinbar
alles Umringende

Blickend in die Ferne
wirken sinnbetÀubend
verschwommene Horizonte
wie lÀngst Vergangenes

Nacht
ĂŒberall
umzingelnd
und im Herzen

Ein Strudel
enstanden aus der Zeit
hÀlt einen in seiner Mitte
und zieht
den willenlosen Körper
in die schwarze
Tiefe

Nachsinnend
doch stetig entfernend
ist nur noch schwach
der sanfte Glanz
von Sonnenstrahlen
silbern spielend
erkennbar

Die TrÀnen
zerfließen
im Wasser des Lebens
und werden
fortwÀhrend
ein Teil
des Seins

Fast schwebend
fÀllt
die leere HĂŒlle
ins Unendliche

Und beim letzten Blick
nach oben
fast blind von unzÀhligem Schmerz
fließt jenes Wasser
in die mĂŒden Augen
doch nicht immer
muss es die Flamme
des Herzens
erlöschen





__________________
man findet keine freunde mit sala-at, man findet keine freunde mit sala-at... (die simpsons)

www.moviereporter.net

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


mye
Manchmal gelesener Autor
Registriert: May 2003

Werke: 37
Kommentare: 128
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mye eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hmm zu einer solchen bewertung hÀtte man irgendwie auch gerne einen kommentar...
__________________
man findet keine freunde mit sala-at, man findet keine freunde mit sala-at... (die simpsons)

www.moviereporter.net

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hallo mye,

was es bedeutet, kann ich gut nachfĂŒhlen.
Es ist die kleine Geschichte eines großen GefĂŒhls.
Frage ist nur, ob du es etwas kĂŒrzer, damit prĂ€gnanter, formulieren könntest?

"das Obenbleiben" finde ich nicht so gut gewĂ€hlt. Ich weiß, Du meinst das..weitertreiben, Schwimmen,das-sich-ĂŒber-Wasser halten..

Mach Dir nichts aus der anonymen Bewertung. Vielleicht konnte sich der Bewerter nicht ausdrĂŒcken?*smile*

lG
schönes Wochenende
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


mye
Manchmal gelesener Autor
Registriert: May 2003

Werke: 37
Kommentare: 128
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mye eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo stoffel,

danke fĂŒr deinen kommentar. hast recht... das "obenhalten" hat mich selbst ein wenig gestört! vielleicht hab ich das alles auch mal wieder zu schnell eingestellt; hmm aber eigentlich war ich ansonsten sehr zufrieden damit. die lĂ€nge? ja, damit tue ich mich jetzt ein wenig schwer... finde jede strophe wichtig! na ja, hab die mit dem "obenhalten" zumindest komplett gelöscht; die war echt eher ĂŒberflĂŒssig. na ja, ich danke dir auf jeden fall und bin mal gespannt, ob sich der anonyme unzufriedene doch noch zu wort meldet. :-)

lieben gruß

andré
__________________
man findet keine freunde mit sala-at, man findet keine freunde mit sala-at... (die simpsons)

www.moviereporter.net

Bearbeiten/Löschen    


lapismont
Foren-Redakteur
HĂ€ufig gelesener Autor

Registriert: Jul 2001

Werke: 215
Kommentare: 7574
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lapismont eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo mye,

mir gefÀllts recht gut, nur zwei Mehrzahlprobleme:
"verschwommene Horizonte"
mag kleinkrĂŒmelig klingen, aber es gibt nur diesen einen Horizont. Vielleicht prĂ€zisierst Du hier, was Du genau meinst.

" von unzÀhligem Schmerz"
entweder ist der Schmerz unermesslich groß oder so.
Der Schmerz ist nicht unzÀhlig.
Die Schmerzen sind unzÀhlbar

cu
lap
__________________
Kunst passiert.

Bearbeiten/Löschen    


mye
Manchmal gelesener Autor
Registriert: May 2003

Werke: 37
Kommentare: 128
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mye eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
dankeschön

fĂŒr deinen kommentar und die wichtigen hinweise bezĂŒglich der grammatik :-)!
wĂŒnsche noch einen schönen abend und lieben gruß

andrße
__________________
man findet keine freunde mit sala-at, man findet keine freunde mit sala-at... (die simpsons)

www.moviereporter.net

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!