Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92194
Momentan online:
139 Gäste und 7 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Das Liebesnest
Eingestellt am 22. 01. 2003 10:32


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Ruedemann
Festzeitungsschreiber
Registriert: Jan 2003

Werke: 6
Kommentare: 21
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Das Liebesnest

Zwischen langen schlanken Beinen
ist ein Liebesnest versteckt.
Hinter kurzen krausen Haaren
Hab beim Suchen ich’s entdeckt.

Schau mir‘s an, ganz aus der NĂ€he,
geh auch etwas dichter ran!
Hei, da springt mir auf die Schnelle
Hinterm Reißverschluß was an!

Vorsichtig die Haar‘ ich teile,
find der Lust geschwoll’nen Keim.
„Hab doch nicht so große Eile,
dring noch nicht in mich hinein!“

Und wir auf dem Bett uns wÀlzen,
Federkerne knirschen laut.
Lang kann ich die Lust nicht dÀmpfen,
hab im Arm ‘ne nackte Frau.

Nun hinein mit dir, du LĂŒmmel,
in das Himmelsparadies.
Wunderschön ist ihr Gewimmer,
wenn in sie mein Saft rein fließt.

__________________
Kopfhund zu sein ist manchmal auch unangenehm.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Waldemar Hammel
HĂ€ufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2002

Werke: 8
Kommentare: 2028
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Waldemar Hammel eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

nix null replies:

Du entfaltest hier die naive GegenstÀndlichkeit eines arglosen "Naturmenschen". Das ist durchaus gekonnt.
Mehr solcher Texte wÀren eine Bereicherung.

Kritik:

(a) Hei, da springt mir auf die Schnelle
Hinterm Reißverschluß was an!

...hei, das springt MICH auf die Schnelle....

Und wir auf dem Bett uns wÀlzen,
Federkerne knirschen laut.
Lang kann ich die Lust nicht dÀmpfen,
hab im Arm ‘ne nackte Frau. (Braut)?

Nun hinein mit dir, du LĂŒmmel, (du Schlimmer)?
in das Himmelsparadies.
Wunderschön ist ihr Gewimmer,
wenn in sie mein Saft rein fließt.
(wenn mein Saft dann in sie fließt)?

Gegen Ende des Textes -s.o.- verlierst Du zunehmend die ReimKontrolle (Konzentration)

Bearbeiten/Löschen    


Ruedemann
Festzeitungsschreiber
Registriert: Jan 2003

Werke: 6
Kommentare: 21
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo, Waldemar,
erst einmal Dank fĂŒr Deine konstruktiven Hinweise.
Einige Gedanken dazu. Sicher reimen sich "Braut" und "Schlimmer" besser, sind sozusagen Echte Reime.
Jedoch und ABER :Ich wollte nicht und keinesfalls in die NĂ€he von "Mensch, ist das 'ne scharfe Braut" oder "mit die Braut schieb ick heut noch ab" kommen. Das Wort wurde seiner Schönheit so vollkommen beraubt und dermaßen oft mißbraucht, das ich es absichtlich vermied.
UND, warum ist der "LĂŒmmel" ein "Schlimmer". Er tut das, was beide wollen. Bestenfalls als liebkosende Bezeichnung fĂ€nde ich eine berechtigte Verwendung dieses Begriffes.
Schon haben wir gegensÀtzliche Meinungen und ich denke, das ist gut so.
Halt, noch etwas. Mich springt hinter dem Reißverschluß nichts an, höchstens weg von mir. Das Anspringen ist mehr im Sinne von "Motor anspringen" gemeint. Wenn Du dafĂŒr einen Ratschlag hĂ€ttest?
Deine neue letzte Zeile ist einfach Klasse, entschieden besser, als mein Geholper. Danke.
Gruß Ruedemann
__________________
Kopfhund zu sein ist manchmal auch unangenehm.

Bearbeiten/Löschen    


Waldemar Hammel
HĂ€ufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2002

Werke: 8
Kommentare: 2028
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Waldemar Hammel eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
@ ruedemann

Wir sind nicht verschiedener Meinung.
Das mit "Braut" ist völlig richtig, war mir auch bewußt.
"ein Schlimmer" meinte ich nur des Reimes wegen.

Das mit dem "Anspringen" hatte ich mißverstanden, jetzt ist das klar. Solltest Du daher auch nicht Ă€ndern.

Liebe GrĂŒĂŸe, W.

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!