Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
221 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Das Mädchen aus nirgendwo
Eingestellt am 09. 07. 2001 16:27


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
mc poetry
Autorenanwärter
Registriert: Jun 2001

Werke: 169
Kommentare: 722
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mc poetry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Das Mädchen aus nirgendwo

Es war schon dunkel in den Vorstadtstraßen, als sie ausstieg. Sie kam mit dem Zug aus nirgendwo.
ihr Haar war so schwarz und auch so zottig, denn weder Blitz noch Donner hielt sie auf.
In ihren schwarzbraunen Augen sah ich die Räder des Schicksals rotieren.
Sie war die Kleine, die mich wegen ihrer Kokettheit damals schon nicht schlafen ließ. Das Mädchen wie aus Träumen geboren.
Sie pfiff ein Lied und ich dachte mir: man hört, dass hier die Babies musikalisch sind.

Ich erzähl' nun von dem, was dann geschah:

Ich wollte sie so gerne näher beschauen und ihre süßen Früchte pflücken. Ich wollte ein Riese sein, denn ihre Nähe weckte die Sehnsucht in mir nach einem Leben mit ihr.

Doch als ich ihr zeigen wollte, dass ein Cowboy küssen kann, da drehte sie schnell ein tolles Ding. Sie nahm die Beine in die Hand - so schnell wie ich es niemals kannt’. Der Wagen, der rollte bereits, als für mich der Schnellzug zur Hoffnung schon entgleist war. Sie sagte nicht mal “auf Wiederseh’n”.

Ich kam verlassen mir vor und meine Tränen logen nicht. Später hörte ich, dass es einen anderen gab, einen Pistolero. Klar, weil die süßesten Früchte fressen nur die wilden Tiere..

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Kadra
Guest
Registriert: Not Yet

Hossaparty!!!

Lieber Michael!

Hatte gar nicht gesehen, dass du auch Hausaufgaben gemacht hast :-)

Gut, dass ich aufgrund von Schlager-Dauerbeschallung in meiner Kindheit textsicher bin... Heute hör sich so was natürlich nicht mehr *räusper*

Geschickt verpackt!!

Lieben Gruß von

Kadra

Bearbeiten/Löschen    


mc poetry
Autorenanwärter
Registriert: Jun 2001

Werke: 169
Kommentare: 722
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mc poetry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

liebe Kadra,

schoen, dass es dir gefaellt.
ich wusste, dass ich (mindestens)
einen essentiellen schlager
vergessen hatte!

Adio und viele Gruesse von
michael

Bearbeiten/Löschen    


Frank Zimmermann
Junior Mitglied
Wird mal Schriftsteller

Registriert: Jan 1999

Werke: 41
Kommentare: 273
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Frank Zimmermann eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
süßer Schauer

... auch mir als Traumaopfer der HITparade im Z-D-F ist dieser Text ein süßer Horror...
Danke!
__________________
fz

Bearbeiten/Löschen    


mc poetry
Autorenanwärter
Registriert: Jun 2001

Werke: 169
Kommentare: 722
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mc poetry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo frank,

danke, klar: man macht sich ja nur
ueber sachen lustig, die man irgendwie
und irgendwo vielleicht auch ein bisschen
mag.

ciao, michael

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!