Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92248
Momentan online:
316 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Das Mastodon
Eingestellt am 12. 01. 2004 02:26


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Sascha Noe
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Jan 2004

Werke: 6
Kommentare: 1
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Sascha Noe eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

DAS MASTODON




Seine Beine sind St├Ąmme, T├╝mpel stampft
sein runder Fu├č aus und sein Leib
ist ein wandernder Sinai. Nur die Sonne
ist h├Âher und unter ihm Nacht.

Wenn das Mastodon den Morgen gr├╝├čt,
der es angl├Ąnzt, und br├╝llt vor Behagen, f├╝llt sich
der ganze Himmel machtvoll wie der Bauch
eines donnerfressenden Gotts.

├ťber ihm ist nur noch, fern, die
Sonne: und backt seinen borstigen ziegel-
farbigen R├╝ssel. Das mag das Mastodon
gern.

Und unter ihm Nacht: die
s├Ąuft sein warmer R├╝ssel mittags schon
wie eine Pf├╝tze aus und spr├╝ht sie
zu den ewigk├╝hlen Sternen.

Das Mastodon, wenn es die Wiesen zerwandert
hat, schwimmt im Ozean wie eine Insel;
Donnerwogen und St├╝rme brechen an ihm und
die Fische werden vor Wucht in die W├╝sten gesp├╝lt.

Wenn es durch die alten vielfarbigen Urw├Ąlder
walzt, zersplittert das Ge├Ąst an seiner Haut,
die St├Ąmme brechen rollend unter seinen Leib und
Laub und V├Âgel verdaut es.

Und wenn das Mastodon auf Gebirge ging,
zerrissen die eisigen Wolken wie Hausspinnennetze oder
zerschmolzen zu Regen und wuschen sein Fell, aus dem
ziegelbraune Fl├╝sse hinunter die T├Ąler auff├╝llten.

Das Mastodon hat einen Schlaf so tief wie
Welt und Zeit, es schl├Ąft in hohen H├Âhlen,
und nur die Welt allein und ihre Zeit
wecken oder lassen es gewesen sein.-

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!