Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
414 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Das Maul halt ich einst fort und fort...
Eingestellt am 29. 04. 2003 11:07


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Penelopeia
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Nov 2002

Werke: 149
Kommentare: 1964
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Ich hab den Traum vom Luxusleben
endlich und wirklich aufgegeben.
Ich kann es neidlos gut ertragen,
da├č and're fahr'n die dicken Wagen
und wohnen auch im sch├Ân'ren Haus:
Das macht mir wirklich nichts mehr aus...

Ich hab bescheiden mich beschieden
und pflege sorgsam meinen Frieden.
Ich will mich nicht mehr so anstrengen,
will lieber ganz entspannt rumh├Ąngen,
genie├čen Wein, Mann und Gesang
bis zum Hinsterbe-Schlu├čabgang..

La├čt mich nur, liebe Br├╝der, Schwestern,
ein kleines bi├čchen fr├Âhlich l├Ąstern,
la├čt mich ein wenig sticheln, hetzen,
die dumme Welt mit Worten fetzen.
Erlaubt mir noch manch spitzes Wort,
das Maul halt ich einst fort und fort...

La├čt mich ein bi├čchen fr├Âhlich wandern
von einem Irrtum zu dem andern.
La├čt mich mal feste Meinung haben
und die auch wieder still begraben
und legt mich bitte nicht so fest
wie einen Kettenhund f├╝r'n Rest...



Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
gute Entscheidung

Liebe Penelopeia,

gute Entscheidungen, die Du da getroffen hast. Ein schwungvolles Gedicht, glaubw├╝rdig.

Liebe Gr├╝├če Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Penelopeia
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Nov 2002

Werke: 149
Kommentare: 1964
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Vera-Lena,

danke f├╝r Deinen positiven Kommentar, der Text ist nun schon etwas ├Ąlter und kommt mir - jetzt - leicht sentimental vor... Freut mich, wenn er noch so halbwegs lesbar (resp. genie├čbar) ist!

Liebe Gr├╝├če

Pen.

Bearbeiten/Löschen    


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

gef├Ąllt....

Hallo Pen,
auch mir gef├Ąllt Dein Text und ich schlie├če mich Vera-Lena
voll an. Es ist egal wie alt ein Text ist, wenn er gut ist-
├╝brigens sentimental finde ich ihn nicht

W├╝nsche Dir einen sch├Ânen Tag
und sende liebe Gr├╝├če

Bearbeiten/Löschen    


LuMen
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 291
Kommentare: 699
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Pen,

ich empfinde Dein Gedicht als gelungenen Ausdruck gelassener und toleranter Lebenshaltung (was keinesfalls mit Sentimentalit├Ąt zu tun hat, in die man aber trotzdem gelegentlich verfallen kann, warum auch nicht?).

Beste Gr├╝├če
LuMen

Bearbeiten/Löschen    


Penelopeia
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Nov 2002

Werke: 149
Kommentare: 1964
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
gelassene Lebenshaltung

Hallo LuMen,

danke f├╝r Deinen treffenden Kommentar. Du hast recht, der Text sollte Gelassenheit ausstrahlen. Etwas, das ich leider nicht immer habe...

Liebe Gr├╝├če

Pen.

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!