Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂĽssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
75 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Das Meer
Eingestellt am 04. 01. 2004 15:36


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Magnolia
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Jan 2004

Werke: 5
Kommentare: 5
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Magnolia eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

LEISE RAUSCHT DAS MEER.
VERSPIELT MURMELN DIE WELLEN.

DAS MEER ERZĂ„HLT.
ERZĂ„HLT AUS DER VERGANGENHEIT,
ALS ES GAB
NUR DAS MEER UND DEN WIND.

DAS MEER, ES WILL ERZĂ„HLEN,
SO VIELES MĂ–CHTE ES UNS MITTEILEN,
DOCH KEINER,
DER SEINE GEDANKEN MIT IHM TEILT.

ES STEIGT WEIT HERAUS,
UND WEIT GEHT ES WIEDER ZURĂśCK,
NIEMAND, DER ES VERSTEHT.
NIEMAND, DER IHM ZUHĂ–RT.

BALD IST ES ZU SPĂ„T.
UND ALLES WIRD SO SEIN,
WIE VOR LANGER ZEIT:

ALS ES GAB
NUR DAS MEER UND DEN WIND.

DAS MEER -
ES ERZĂ„HLT DEM WIND
VON DEN MENSCHEN.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


ZurĂĽck zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!