Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92203
Momentan online:
393 Gäste und 17 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Das Miteinander
Eingestellt am 29. 04. 2005 18:07


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Uve Eichler
Festzeitungsschreiber
Registriert: Mar 2003

Werke: 80
Kommentare: 147
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Uve Eichler eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Das Miteinander

Wenn Träume hinter Gittern wohnen,
Naturgewalten sich nicht schonen,
der Mensch als Spielball hüpft im Kreis,
nur Ideale sich noch klonen,
dann einteilen in eigne Zonen.
Der Staat bestimmt den Wahnsinns Preis.
Wo Abgelegtes lebt in Höfen,
da haben wir total versagt,
weil niemand uns nach Gründen fragt,
erlauben wir nicht mal mit Geldern,
neu auszusäen junge Saat.
Wir hören auch nicht auf den Rat,
missglückter Starts aus diesen Reihen,
nur spärlich unser Ohr noch leihen.
Die Hilfe brauchen wir nicht mehr.
Zu spät Gefangne zu befreien,
wir hören nicht mal mehr ihr Schreien.
Gerecht zu sein ist ziemlich schwer.


__________________
Uve
(Man muss die Welt nicht verstehen, man muss sich darin nur zurechtfinden)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!