Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92268
Momentan online:
362 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Das Morgen
Eingestellt am 14. 05. 2010 11:17


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Carina M.
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2009

Werke: 250
Kommentare: 1280
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Carina M. eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Das Morgen birgt
was gestern nicht gewesen
und jeder Tag hat seinen Sinn
die Zukunft werde ich
in deinen Augen lesen
spiegelt Erinnerung darin

Wenn auch manch Liebe nicht gelebt
ein Traum nur bleibt für eine Zeit
hast du doch Zauber mir gewebt
in einem Silbermondenkleid


Märchen sind's
geschüttelt von den Bäumen
ich pflück sie
lege sie auf deine Kissen

ich wünscht du könntest wieder träumen
damit dein Leben nicht so trist und leer
und werde keinen Tag versäumen
an dich zu denken
ist es mir oftmals noch so schwer

Weil ich die Sehnsucht spüre immerzu
in meinen Gedanken ist immer dein Du



__________________
Alles was ich schreibe ist haschen nach Wind

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Rhea_Gift
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2003

Werke: 325
Kommentare: 3573
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rhea_Gift eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Gefällt mir gut - holpert nur im zweiten Teil etwas - vielleicht so etwas bereinigt?

quote:
Märchen sind's
geschüttelt von den Bäumen
ich pflück sie
und lege sie auf deine Kissen

ich wünschte du könntest wieder träumen
damit dein Leben nicht so trist und leer
und werde keinen Tag versäumen
an dich zu denken
und ist es auch noch so schwer

Weil ich die Sehnsucht spüre immerzu
in meinen Gedanken ist immer dein Du


??

Was meinste?

LG, Rhea
__________________
...Seele, bist du nun erwacht?...Und sie zittert, und sie lacht allen Himmelssternen zu... (Hesse)

Bearbeiten/Löschen    


3 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!