Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
152 Gäste und 8 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Das Röslein
Eingestellt am 30. 03. 2005 01:18


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
matzementor
Hobbydichter
Registriert: Jun 2003

Werke: 7
Kommentare: 32
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um matzementor eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ein Röselein, so klein und zart wart nah am Waldesrand,
gepflückt und mitgenommen von des Räubers Hand.

Er sah es schon in Ferne schimmern und seine Lust war groß,
er musste sie bestitzen, sie betten in seinem Schoß.

Doch der Räuber war ein Feind vom Herzog dieses Landes, welcher seines Zeiches war Alex Nuen Goumandez.

Ein gar ritterlicher Mann schnell mit Schild und Schwert
und auch das grösste Rennen gewann er mit seinem Pferd.

Doch Zeichen seiner Männlichkeit war klein und immobil, so nannte man ihn allerseits "Goumandez Zwergenstiel".

Sein Ruf eilte ihm voraus und auch das Röselein, behielt es an, aus diesem Grund, ihr kleines Höselein.

Der Räuber dementgegen, wart allerseits bekannt, als Mann mit grosser Waffe, auch Elephant genannt.

So war das kleine Röslein ihm auch sehr wohl gesonnen und ohne kleinste Ziemlichkeit wurde sie erklommen.

Der Herzog war nun sehr erbost und geknickt dazu,
aus diesem Grunde forderte er ein Duell beim Morgengrauen im Nu´.

So begab es sich am folgend Tag, dass diese beiden Männer um das Röslein rangelten, wie um den Schnaps die Penner.

Ein Hieb dort und ein Stich da und noch ein Tiefschlag hier, und nach solch wildem Kampfe trank man noch ein Bier.

Das Röslein stand daneben und schenkte grummelnd nach und jede folgende Nacht wechselte sie das Gemach.

So waren alle glücklich, das Röslein vielleicht nicht ganz, doch Freundschaft unter Männern überzeugt die dümmste Gans.

__________________
Ist das der Sinn des Dichtens, ist das der Sinn von euch, gibt’s Nettes nichts zu sagen, sagt nichts was man nicht bräucht’.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


flammarion
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Jan 2001

Werke: 278
Kommentare: 8208
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um flammarion eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
hallo,

da dies werk gereimt zu sein scheint, verschiebe ich es in den lyrik-bereich.
lg
__________________
Old Icke

Bearbeiten/Löschen    


aboreas
Routinierter Autor
Registriert: Nov 2002

Werke: 16
Kommentare: 286
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Sie "rangten wie um den Schnaps die Penner."

Manchmal mögen sie in Streit geraten, aber den Schnaps - wenn denn welcher da ist - teilen sie wohl eher. Heute der, morgen die, übermorgen brüderlich.

Hm! Oder täusche ich mich?

Grüße. abo

Bearbeiten/Löschen    


flammarion
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Jan 2001

Werke: 278
Kommentare: 8208
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um flammarion eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
oh,

aboreas - ich glaube nicht, dass sie um den schnaps rangen, sondern sich rankten. nur mal so der logik folgend. deutsches schprrach schwäres schprrach.
lg
__________________
Old Icke

Bearbeiten/Löschen    


matzementor
Hobbydichter
Registriert: Jun 2003

Werke: 7
Kommentare: 32
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um matzementor eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

ja genau....so war es sicher gemeint flammarion

bin begeistert, dass du deine art auf threads zu antworten innerhalb von 2 jahren kein stück geändert hast......

__________________
Ist das der Sinn des Dichtens, ist das der Sinn von euch, gibt’s Nettes nichts zu sagen, sagt nichts was man nicht bräucht’.

Bearbeiten/Löschen    


flammarion
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Jan 2001

Werke: 278
Kommentare: 8208
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um flammarion eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
ja,

lieber matzementor, das alter . . .
freue mich, dass du wieder da bist.
lg
__________________
Old Icke

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!