Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92261
Momentan online:
424 Gäste und 17 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Das Schönheitsideal
Eingestellt am 03. 09. 2002 11:54


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Lutz Menard
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2002

Werke: 92
Kommentare: 98
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Das Schönheitsideal


Strebt sie nach Schönheitsidealen
scheut manche Frau sich nicht vor Qualen.
Sie müht sich ab, ist sie nicht arm,
zumindest auf der Schönheitsfarm.

Doch Eselsmilch und Gurkenschicht
verschönern selten ein Gesicht.
Auch die kosmetische Retorte
erzeugt zumeist nur schöne Worte.

Der Arzt jedoch greift fix zum Messer
und sagt, damit kann ich es besser!
Sieh´ da, der Busen füllt sich schon,
die Form vollendet Silikon!

Auch Backen werden wieder runder
und stramm der Hintern, welches Wunder!
Orangenhaut wird abgepellt
und selbst der Schmerbauch schrumpft für Geld.

Das Fett saugt die Kanüle ab
und spart den Schweiß beim Jogging-Trab!
Krummnasen sägt der Doktor grade –
sie prägten das Profil, wie schade!

Skalpelle raffen Segelohren
und Warzen werden abgeschoren.
Den Faltenhals macht schwanengleich
der Schnibbelkünstler – und wird reich.

So treibt denn wundersame Blüten
der Schöngeist unter Doktorhüten.
„Miss World“ hat zwanzigmal! gelitten,
bis sie den Venus-Preis erstritten!

Da steht sie nun, die Barbie-Puppe,
und ist doch vielen Männern schnuppe.
Es reizt sie nicht, sie zu verführen:
ein Kunstwerk soll man nicht berühren!


__________________
LuMen

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


label
Guest
Registriert: Not Yet

hallo Lutz

vielen lieben dank lutz für dein gedicht
das tröstet bestimmt viele naturbelassene
weiblichkeiten (mich z.B. )
gefällt mir richtig gut

nur, die backen
ich sitze auf denen
ich denke was du meintest waren wangen

liebe grüsse
label

Bearbeiten/Löschen    


Schakim

Wird mal Schriftsteller

Registriert: Jan 2002

Werke: 3
Kommentare: 2501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Schakim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Männer?

Hallo, Lutz Menard!

Wie ist es wohl dem Mann ergangen,
Den Doktor's Künste auch bezwangen?
Die Männer leiden heute ebenso
Und gehen unters Messer froh -
Doch schweigen sie sich darüber lieber aus,
Damit Ruhe herrscht im Haus!


VG
Schakim

Bearbeiten/Löschen    


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

tröstlich....

Hallo, LuMen,
Den Nagel voll auf den Kopf getroffen,
gut gemacht und sehr tröstlich, wie Label
schon sagte, denn:


Solch Ideal, von Frau ersehnt,
wird oft von Männern abgelehnt,
doch nur von denen, deren Stirn,
verbirgt noch ein intaktes Hirn.
Hat man im Kopf nichts vorzuweisen,
wird man 'ne Barbie-Puppe preisen,
denn solche ist im Kopf auch hohl,
so fühl'n sich Mann und Barbie wohl...

Liebe Grüße und
einen schönen Tag wünscht

Bearbeiten/Löschen    


label
Guest
Registriert: Not Yet

liebe klopfstock

bitte veröffentliche dein gedicht selbständig
das müssen möglichst viele lesen
deine formulierung ist so wunderbar
erheiternd, wohltuend
giftig
köstlich

label

Bearbeiten/Löschen    


Lutz Menard
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2002

Werke: 92
Kommentare: 98
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Halloe label, Schakim und Klopstock,
dankeschön für Eure wohlmeinenden Kommentare! Die Initiative von label zur selbständigen Veröffentlichung von Klopstocks Kommentar in Versen kam gerade richtig!
Beste Grüße
LuMen
__________________
LuMen

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!