Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92194
Momentan online:
254 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Das Sommerloch
Eingestellt am 11. 08. 2003 19:23


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
LuMen
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 291
Kommentare: 699
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Das Sommerloch


Die Schöpferkraft ist plötzlich ohne Quelle,
Gedankenbilder haben eine Delle.
Das Schicksal plant den Fall der Fälle.

Am Baume der Erkenntnis dorrt die Frucht.
Der Geistesblitz sein Ziel vergeblich sucht,
verglimmt frustriert im hohlen Weidenstumpf.
Das Lebenswasser sickert in den Sumpf.

Da walzt etwas die Umwelt ringsum nieder
und macht, was hoch und hehr war, platt und bieder.
Der Ruf erschallt, es rette sich, wer kann!
Wohin nur?, fragt sich ratlos jedermann.

Nichts geht zur Zeit mehr auf die Schnelle,
der Schweiß rinnt literweis´ uns von der Pelle –
denn alle Kraft verbrät die Hitzewelle!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Herr Müller
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 168
Kommentare: 1409
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herr Müller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hallu LuMen

Was soll ich da noch sagen. Das nennt man trockenen Humor
Wohin nur?, (Ich wußte nicht, dass man das machen kann)

Herr Müller
__________________
Wer das Wort sucht, wird den Reim ernten.

Bearbeiten/Löschen    


B.Wahr
???
Registriert: Dec 2001

Werke: 188
Kommentare: 1661
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Ungelocht

Wie Dichten geht -
trotz Hitzewelle
LuMen zeigt´s immer wieder!
Gelle!!!


Hallo LuMen,
Du hast das Loch optimal verdichtet!
Danke, war überfälligst!
LG
B.Wahr
__________________
Auch Schweigen kann Vielsagend sein!

Bearbeiten/Löschen    


LuMen
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 291
Kommentare: 699
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
...und weiter rinnt der Schweiß

Hallo Herr Müller und B. Wahr,

ich danke Euch für Eure freundlichen Kommentare, die Ihr trotz der Hitze auf den Weg gebracht habt! Ich habe tatsächlich einen Fluchtpunkt im Hochsauerland gefunden, aber selbst dort ist die Schlafzimmertemperatur kaum geringer als zuhause im Flachland. Das heißt also, am Computer bleiben!

Trotz alledem grüßt immer noch munter
LuMen

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Medien

Lieber LuMen,

das Sommerloch erkennt man immer daran, dass die Medien berichten, was nicht passiert ist, zum Beispiel zum hundertsten Male, dass es Nessie wirklich niemals gegeben hat.

Aber dein Text beschreit hochkarätig die abstrakten Dinge. Es macht wirklich Spass, wenn das dann so leichtfüssig herauskommt.

Liebe Grüsse Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das größte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!