Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92274
Momentan online:
410 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Feste Formen
Das erste Mal (Limerick)
Eingestellt am 27. 07. 2004 16:23


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
gareth
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Dec 2003

Werke: 132
Kommentare: 783
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um gareth eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Einst ließ eine Maid auf dem Brocken,
sich erstmals zur Liebe verlocken.
Ruhig ließ es sich an,
bis es richtig begann
...da ist sie dann ziemlich erschrocken.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Urbinia
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Gareth,
muss mal wieder ein bisschen mit dir meckern, deine Limerick-Metrik ist falsch:
dassdu denAuftakt in zeile 3+4 verlässt, geht ja vielleicht noch, solange es zwei Hebungen bleiben,aber dennoch wird es dann in Zeile4 falsch:"doch als es richtig begann", da hast dIn Zeile4 und 5 wiederholtsichdas "doch",ist sprachlich nichtso gutbei solch einem kurzen gedicht.u 3unbetonte Silben am Anfang.Vorschlag:
Es ließ eine Maid auf dem Brocken
sich erstmals zur Liebe verlocken,
ganz zart fing er an,
doch dann ging Mann ran,
und sie war wohl ziemlich erschrocken.

so..oderanders..
Tschüssi von Urbinia
,

Bearbeiten/Löschen    


Urbinia
Guest
Registriert: Not Yet

entschuldige bitte, mein PC spinnt manchmal und verzieht die Zeilen:
da hast du dann 3 unbetonte Silben bei "doch alsesrichtig begann".
Bei Zeile 4 und 5 wiederholtsich das "doch"-
Tschüssi von Urbinia

Bearbeiten/Löschen    


gareth
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Dec 2003

Werke: 132
Kommentare: 783
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um gareth eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hallo Urbinia,

danke für die kritische Würdigung. Ich werde wirklich nochmal nachgrübeln, vor allem wg dem doppelten doch. Das ist mir entgangen, obwohl es ja doch nur 5 Zeilen sind :o)

Gruß
gareth
__________________
Wie hässlich ist ein schräges Treiben,
da lob ich mir mein träges Schreiben.

Bearbeiten/Löschen    


Hannah Rieth
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jul 2003

Werke: 37
Kommentare: 279
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Hannah Rieth eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Gareth,

was hältst du von

"da hat sie sich ziemlich erschrocken"?

Ansonsten finde ich dein Werk durchaus form-idabel. :-)

Lieben Gruß, Hannah

Bearbeiten/Löschen    


gareth
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Dec 2003

Werke: 132
Kommentare: 783
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um gareth eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
ich hab jetzt mal

auf vielseitigen Wunsch eine revidierte Fassung eingestellt, mit der ich gerade eben so noch leben kann :o)

Liebe Grüße

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Feste Formen Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!