Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92194
Momentan online:
67 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Das tue ich mir nicht mehr an
Eingestellt am 10. 05. 2005 11:43


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Sta.tor
Foren-Redakteur
Häufig gelesener Autor

Registriert: Feb 2002

Werke: 152
Kommentare: 2221
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Sta.tor eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Das tue ich mir nicht mehr an

Was habe ich denn nur getan
Das frage ich mich immer wieder
Schau ich mir die Umgebung an
Fährt mir der Schrecken in die Glieder!

Das Beil selbst in die Hand genommen
Den ersten Kopf selbst abgehackt
Zum Schauen war ich nur gekommen
Jetzt hat das Grauen mich gepackt

Die Hände sind verschmiert mit Blut
Es klebt und stinkt recht ekelhaft
Der Magen schmerzt, mir ist nicht gut
Hab’s nicht mehr bis zum Klo geschafft.

Die Kotze sich mit Hirn vermengt
Man kann es kaum noch unterscheiden
Das Schlitzen hat mich angestrengt
Ich rutsche aus auf Eingeweiden.

Kadaver hängen an den Haken
Aus Kübeln quellen die Gedärme
Der Boden voll von Kakerlaken
Die Luft durchziehen Fliegenschwärme

Noch einmal hackt das Beil ins Fleisch
Noch einmal spritzt das Blut im Bogen
Noch einmal hör ich das Gekreisch
Die Haut lebendig abgezogen

Doch jetzt ist Schluss mit dem Ermorden
Ich zieh mich selbst aus dem Verkehr
Die Fleischer sind Barbarenhorden
Ins Schlachthaus kriegt mich keiner mehr!

__________________
schlimmer geht immer

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!