Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92253
Momentan online:
315 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
Das unheimliche Hexenhaus
Eingestellt am 10. 12. 2004 18:50


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
hwg
???
Registriert: Dec 2003

Werke: 53
Kommentare: 42
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um hwg eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Sie hat ihren Namen zu Recht, die ├ľdenstra├če, die hinunter zum Fluss f├╝hrt.

Eigentlich, eine Stra├če ist sie ja nicht. Sie hei├čt zwar mit "-stra├če" am Ende, ist aber wohl mehr ein Weg. Ein unasphaltierter Weg, der, schmal und sandig bei Trockenheit, zwischen Mauern und Z├Ąunen hindurch, etwas gewunden, aber dann geradeaus, auf die gro├če Br├╝cke hin verl├Ąuft.

Und in dieser Stra├če, die keine ist, gibt es ein graues Haus, das hat die Nummer 13.
Andere Nummern sind hier nicht vergeben, denn niemand sonst hat hier gebaut zwischen den Wiesen.

Hexenhaus sagen die Leute, weil es das einzige Geb├Ąude ist zwischen all den Mauern und Z├Ąunen, weil es keine Fenster hat zur Stra├čenseite, nur eine niedrige T├╝r, ohne Namen daran, mit der blau gemalten Zahl 13 dar├╝ber.

Ein bisschen unheimlich wirkt es schon, das Haus. Man sieht auch nie einen Menschen herauskommen oder hineingehen. Nur manchmal qualmt der kleine Kamin auf dem spitzen Ziegeldach.

Die Kinder, wenn sie mit ihren Eltern vorbeispazieren, sagen: "Ach, Hexen gibt's ja gar nicht", ziehen aber doch den Kopf ein wenig ein und greifen fester nach Vaters oder Mutters Hand.

Unl├Ąngst, im st├╝rmischen Herbst, warf der Wind den Zaun neben dem Hexenhaus um. Und da sah ich im Vorbeigehen die Hexe. Sie war blond, 20 vielleicht, und h├Ąngte W├Ąsche auf die Leine. Und der Hexenmeister putzte sein Motorrad...

__________________
-hwg-

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


egotrip
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Aug 2002

Werke: 17
Kommentare: 130
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hexenhaus


Hallo hwg,

s├╝ss, kurz und knackig. Wenn am Ende die 20j├Ąhrige noch ein bisschen umschrieben w├Ąre wie z. b. eine Blondine mit kurzem Minirock und der Rocker mit der Lederjacke, g├Ąbe es noch dem ganzen etwas W├╝rze meiner Meinung und Geschmack nach.
__________________
Susaschreiben als Befreiung

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Kurzprosa Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!