Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5469
Themen:   92981
Momentan online:
334 Gäste und 18 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Anonymus
Definition: Sprache
Eingestellt am 01. 10. 2003 19:54


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Anonymous
Unbekannter Verfasser
Registriert: irgendwann

Der Versuch des Menschen, Gedanken einzufangen und in ein Wort zu fassen.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hallo,

...."der Versuch (des Menschen), (eingefangene) Gedanken in Worte zu fassen"

(des Menschen...könnte man fast weg lassen, ist eigentlich klar,das es der Mensch ist. Eventuell "eingefangene" auch)

Nur mal meine Gedanken dazu
lG
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Anonymous
Unbekannter Verfasser
Registriert: irgendwann

"des Menschen" würde ich nur ungern weglassen, "einzufangen" eigentlich auch, sonst würde die Aussage verloren gehen.
"in Worte" statt "in ein Wort" wäre aber eine Überlegung wert.
Auf jeden Fall danke für deine Antwort und Anregungen.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Anonymus Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!