Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92195
Momentan online:
482 Gäste und 18 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Dein Foto
Eingestellt am 01. 04. 2011 12:35


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Phiebi
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Jul 2007

Werke: 60
Kommentare: 142
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Phiebi eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Du sitzt auf deinem Stuhl
schwarz wei├č
im Gestreiften
der wei├če Schal
verdeckt
nicht die K├Ąlte
deiner Augen
dein Blick
gab Einblick
Fast
h├Ątte ich dich
nicht erkannt

__________________
Wir sind,was wir denken.Alles,was wir sind,entsteht aus unseren Gedanken.Mit unseren Gedanken formen wir die Welt.
Buddha

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


revilo
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2008

Werke: 85
Kommentare: 6794
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um revilo eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


Du sitzt auf deinem Stuhl
kalt sind deine Augen
wei├č schwarz
dein Blick
so leer bekannt



oder so ├Ąhnlich.......es ist klar, dass ein Kleidungsst├╝ck die K├Ąlte des Blicks nicht verbergen kann......das mu├č nicht gesondert betont werden........auch den Blick, der Einblick gibt, halte ich f├╝r ├╝berfl├╝ssig........
LG revilo

Bearbeiten/Löschen    


seelenstimme
???
Registriert: Sep 2008

Werke: 53
Kommentare: 152
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um seelenstimme eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Phiebi!

Ich muss sagen mir gef├Ąllt dein Gedicht, so zwar nicht so besonders, jedoch mag ich die GEdanken, die du hier zeigst.
Desshalb habe ich mir mal erlaubt es ein wenig zu bearbeiten.
Ich hoffe, ich habe deinen Kerngedanken beibehalten.
So w├╝rde es mir besser gefallen:

Du auf deinem Stuhl:
schwarz-wei├č Aufnahme

der wei├če Schal
verdeckt
keine kalten Augen
in deinem Blick:
Einblick

und fast
h├Ątte ich dich
nicht erkannt

Liebe Gr├╝├če
Anna
__________________
Tr├Ąume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum! (Verfasser unbekannt)

Bearbeiten/Löschen    


4 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!