Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92245
Momentan online:
294 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Dein Frühling
Eingestellt am 06. 04. 2004 14:01


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
heike von glockenklang
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 207
Kommentare: 2337
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um heike von glockenklang eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Dein Frühling

Ich komme durch die Lüfte geflogen
Und liebe mich in dich hinein.
Schmiege sanft meine Wange an dein Herz
Lasse deine Augen strahlen
Kitzle deinen Bauch
Springe in all' dein Inneres
Und fahre aus deiner Männlichkeit heraus
Ich liebe dich voller Wonne, mein Erdling du
Auf Wolken schwebend schicke ich dir
einen gold'nen Sonnenschein.

Es küsst dich
Dein
Frühling


2. April 04. hKeuper

__________________
Wenn das Leben dir einen Kinnhaken gibt, kühle dein Kinn und lass dich auf deinem Weg nicht beirren.
H Keuper-g /13.07.06

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


IKT
Guest
Registriert: Not Yet

Wow, das haut einen um.

quote:
Ich komme durch die Lüfte geflogen
Und liebe mich in dich hinein.
Locker-luftig wie ein Frühlingswind.

quote:
Schmiege sanft meine Wange an dein Herz
Lasse deine Augen strahlen
Verspielte Liebe.

quote:
Kitzle deinen Bauch
Springe in all' dein Inneres
Und fahre aus deiner Männlichkeit heraus
Kesse Anspielung?!

quote:
Ich liebe dich voller Wonne, mein Erdling du
Auf Wolken schwebend schicke ich dir
Den Sommer-Sonnenschein

Es küsste dich
Dein
Frühling
Gelungener Abschluß! Insgesamt ein fröhlich-frühlingshaftes Liebesgedicht, dass man auch durchaus unter "Liebe & Erotik" hätte lesen können.
Der Sommer-Sonnenschein paßt nicht so 100%ig in den frühlingshaften Ablauf. Aber er tut dem ganzen auch nicht wirklich weh!
Beim lesen wird einem gleich leicht ums Herz!
Liebe Grüße! IKT

Bearbeiten/Löschen    


heike von glockenklang
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 207
Kommentare: 2337
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um heike von glockenklang eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

danke iris,
für die viele mühe die du dir gemacht hast,
ich habe mir mit dem sommer - sonnenschein auch herumgeschlagen aber ich wollte sogern das noch viel versprechendere des frühlings anspielen...
da es der frühling ist, der hier erotisiert,
war ich mir nicht sicher ob die lieben meinen frühling in liebe und erotikes nicht zu seicht finden..
hier erwartet uns wenigstens ein schalkhaftes augenzwinkern.
ichhatte beim schreiben allerdings ein freches grinsen im gesicht.. schmunzel
heike

__________________
Wenn das Leben dir einen Kinnhaken gibt, kühle dein Kinn und lass dich auf deinem Weg nicht beirren.
H Keuper-g /13.07.06

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10342
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Brief

Liebe Heike,

eigentlich ist es doch ein Brief des Frühlings an den geliebten Erdling,jedenfalls lese ich das so, und deshalb würde ich schreiben:es küsst Dich. In Briefen geht man ja beim Abschiedsgruß auch nicht plötzlich in die Vergangenheit.

Deine Idee gefällt mir gut und die Umsetzung auch.
Liebe Grüße Von Vera-Lena


__________________
Der Mensch ist sich selbst das größte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


heike von glockenklang
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 207
Kommentare: 2337
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um heike von glockenklang eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

ok, Vera-Lena so war auch die erste version ich ändere es... danke.
__________________
Wenn das Leben dir einen Kinnhaken gibt, kühle dein Kinn und lass dich auf deinem Weg nicht beirren.
H Keuper-g /13.07.06

Bearbeiten/Löschen    


Herr Müller
Häufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 168
Kommentare: 1409
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herr Müller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

quote:
Auf Wolken schwebend schicke ich dir
Den Sommer-Sonnenschein

Es küsst dich
Dein
Frühling

Warum schickt der Frühling den Sommer-Sonnenschein, jetzt wo er doch erst begonnen hat?
Entweder Du machst "den warmen Sonnenschein" draus, oder was anderes, zB.


Durch Wolken strahlend küss ich dich

Dein Frühlings-Sonnenschein

Das würde den Brief flüssiger beenden.

Sonst sehr gefühlvoll und lässt wirklich auf den Frühling hoffen

Herr Müller


__________________
Wer das Wort sucht, wird den Reim ernten.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!