Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92255
Momentan online:
295 Gäste und 6 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Tagebuch - Diary
Dein Lächeln
Eingestellt am 31. 05. 2005 11:21


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Corinne
???
Registriert: Feb 2003

Werke: 5
Kommentare: 15
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Corinne eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Mitten in der Nacht wurde ich wach. Ich hatte keine Ahnung wieso, denn es war vollkommen still, kein Geräusch konnte mich geweckt haben. Und ohne, dass ich wusste warum, stand ich auf, stieg aus dem Bett und begann im Zimmer auf und ab zu gehen. Das Geräusch, das ich dabei verursachte beruhigte mich.

So lief ich also herum und versuchte mir darüber klar zu werden, warum ich eigentlich wach war, als ich dich sah. Du hast auf dem Boden unter meinem Schreibtisch gesessen und mich angelächelt.
Dein Blick war es, der mich stutzig machte. Dein Lächeln war es, das mich verwirrte. Bis jetzt hatte ich dich immer nur traurig gesehen. Deine Augen hatten mir immer den Anschein gemacht, dass sie zu groß für den Rest deines Gesichtes waren. Und dein Mund war mir immer zu klein erschienen. Zusammengekniffen war wohl das richtige Wort dafür.
Aber in diesem Moment hast du da gesessen und mich angelächelt. Was war das doch für ein wunderschöner Anblick!

Ich sah dich verschwinden, deine Umrisse wurden langsam schwächer. Als letztes verschwand dein Gesicht, doch dein Lächeln konnte ich noch Stunden später leuchten sehen.
__________________
Wunder geschehen - ich habs gesehen!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Tagebuch - Diary Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!