Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92277
Momentan online:
476 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Deine Farben
Eingestellt am 14. 03. 2008 01:45


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Janosch
???
Registriert: Feb 2005

Werke: 152
Kommentare: 290
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Janosch eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Schau ich in deine Augen, sind dort Farben,
die pinseln mir ein L├Ącheln ins Gesicht -
und alte Ängste, schwer verheilte Narben
erscheinen gleich in einem andren Licht.

Du t├╝pfelst mir dein Gr├╝n, dein Braun auf Stellen,
die dunkel sonst, die grau in mir gereift.
Du strahlst so sch├Ân, du wei├čt mich zu erhellen,
dass tief mein Blick in deine Sph├Ąren schweift.


Version vom 14. 03. 2008 01:45

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Janosch
???
Registriert: Feb 2005

Werke: 152
Kommentare: 290
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Janosch eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

vielen dank.

Bearbeiten/Löschen    


presque_rien
???
Registriert: Feb 2003

Werke: 200
Kommentare: 1762
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um presque_rien eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi Janosch,

gef├Ąllt mir sehr gut, genau das richtige Gedicht f├╝r den Sonntagmorgen !

Ein paar Vorschl├Ąge:

quote:
Schau ich in deine Augen, sind dort Farben,
die pinseln mir ein L├Ącheln ins Gesicht -
Am Anfang stolpert man, weil man noch nicht wei├č, dass das Versma├č ein Jambus ist und automatisch "schau" betont. Das ist nat├╝rlich nicht so schlimm, man kommt ja gut ins Versma├č rein - aber man k├Ânnte's noch glatter machen, zumal ich die ersten zwei Verse satzbautechnisch etwas unbeholfen finfe. Was h├Ąlst du von:

Ich schau in deine Augen: Deine Farben,
sie pinseln mir ein L├Ącheln ins Gesicht -


Dann h├Ąttest du den Titel noch miteingebracht, und dass die Farben "dort" sind versteht man auch so.
quote:
Du t├╝pfelst mir dein Gr├╝n, dein Braun auf Stellen,
die dunkel sonst, die grau in mir gereift.
Ich w├╝rde "Braun" durch "Blau" ersetzen - braun ist nicht weit von grau entfernt und irgendwie keine besonders sch├Âne Farbe, die "erhellen" lassen k├Ânnte (nat├╝rlich nur IMHO).

Die letzten zwei Verse sind klasse!

LG presque

Bearbeiten/Löschen    


Janosch
???
Registriert: Feb 2005

Werke: 152
Kommentare: 290
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Janosch eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

danke f├╝r die anregungen zu meinem gedicht. hmm, mir gef├Ąllt der anfang so wie er ist besser, wei├č auch nicht ganz. "schau ich in deine augen, sind dort farben" - das klingt f├╝r mich so, als wenn die farben tats├Ąchlich erst dort zu sein scheinen, wenn Ich in ihre augen schaue. das war mir wichtig. und ja, beim "braun" in der 2. strophe war ich mir beim schreiben auch uneins. weil nat├╝rlich is das jetzt nicht DIE farbe, du wei├čt. aber ich habs f├╝r Sie geschrieben und sie hat tats├Ąchlich gr├╝n braune augen und allein als zugest├Ąndnis an sie, musst ichs dann einfach so lassen. freut mich, dass dir die letzten beiden zeilen zusagen.
gru├č Janosch

Bearbeiten/Löschen    


presque_rien
???
Registriert: Feb 2003

Werke: 200
Kommentare: 1762
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um presque_rien eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi Janosch,

ja, hab mir schon gedacht, dass sie braun-gr├╝ne Augen hat ... Bitte mach die ├änderung r├╝ckg├Ąngig, "machst mich ganz" ist besser (das ist auch die Version, der meine Wertung gilt)!

Lg presque

Bearbeiten/Löschen    


Janosch
???
Registriert: Feb 2005

Werke: 152
Kommentare: 290
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Janosch eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

ach mist. vielen dank nat├╝rlich f├╝r deine wertung. aber dass du die 1. version besser findest, bringt mich in eine schwierige lage, weil ich eben dieses "machst mich ganz erhellen", was ja schon zumindest etwas ungew├Âhnlich klingt, f├╝r 2-3 andere leser ge├Ąndert hab. dann hab ich mir gedacht, setz ich die endg├╝ltige version auch hier um usw. klingt die ursprungsversion wirklich besser? ansonsten wei├č nicht, werds wohl dann jetzt doch so lassen, weil jedem kann mans ja am ende nicht recht machen und hin und zur├╝ck editieren macht ja auch keinen spa├č.
vielen dank f├╝r deine meinung!
gru├č Janosch

Bearbeiten/Löschen    


Janosch
???
Registriert: Feb 2005

Werke: 152
Kommentare: 290
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Janosch eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

vielen dank memo. freut mich, dass es dir gef├Ąllt.
(bitte um verzeihung f├╝r die sp├Ąte antwort)
viele gr├╝├če
Janosch

Bearbeiten/Löschen    


2 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!