Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
73 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Deine Hände
Eingestellt am 22. 01. 2004 16:21


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Gregorius
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Jan 2004

Werke: 20
Kommentare: 26
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Gregorius eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Deine Hände

So klein doch deine Hände sind,
so große Geborgenheit ich drin find.
Ihre Weichheit hab ich gerne,
geben Liebe, spenden Wärme.

Wärmen nicht nur meine Finger,
sondern sind auch die Bezwinger
meiner wütenden Momente,
heilen stumm, was Sprache kränkte.

Sind viel mehr als Haut und Knochen,
hatten schon für uns gesprochen
als sie sich in Liebe fanden,
bevor wir uns dies eingestanden.

Reich mir deine Hände nun,
lass mich nicht los, was wir auch tun
gib sie mir für uns als Zeichen,
dass wir nie wieder von uns weichen.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Hannah Rieth
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jul 2003

Werke: 37
Kommentare: 279
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Hannah Rieth eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Gregorius,

nach meinem Empfinden stolpert Dein Werk in der zweiten Zeile noch ein wenig. Was hältst Du davon:

so großen Halt ich darin find

Einen netten Abend wünscht

Hannah

Bearbeiten/Löschen    


Gregorius
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Jan 2004

Werke: 20
Kommentare: 26
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Gregorius eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Danke für den Tipp!

Bearbeiten/Löschen    


B.Wahr
???
Registriert: Dec 2001

Werke: 188
Kommentare: 1661
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Ungekünstelt schön

Hallo Gregorius,

mir gefällt´s. Ich finde es schlüssig verdichtet.
Sicher könntest Du wohl noch dran "feilen" , aber für mich kommt Deine Aussage gut und verständlich rüber. Das ist mir persönlich allemal lieber als eine gekünstelt verlyrikte Sprachverstellung!

Schreib am besten so unbefangen weiter!

LG
B.Wahr

Bearbeiten/Löschen    


Gregorius
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Jan 2004

Werke: 20
Kommentare: 26
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Gregorius eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Danke für Dein Lob, lieb von Dir. Auf positive Kritik wird ja oft verzichtet.

Gregor

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!