Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92200
Momentan online:
357 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Deine Stimme
Eingestellt am 02. 01. 2004 23:03


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
kleines Licht
???
Registriert: Dec 2003

Werke: 30
Kommentare: 26
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um kleines Licht eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ein warmer Ton,
ich schließe die Augen
und die Zeit bleibt stehen.
Ich weiß,
Du findest mich,
trägst mich,
Welle für Welle.
Meine Sehnsucht
auf Deinen Lippen.
Meine Angst,
in Deinem Herzen.
Und sanft flüsterst
Du die Schatten
von meiner Seele.
Wort für Wort,
durchflutest Du
mein Herz
mit warmen
Sonnenstrahlen.
Ungeahnter Frieden,
erfüllt meinen
Körper.



__________________
Jahrzehnte eines Lebens sind ein verschwindender Moment im Strom der Zeit, und dennoch Wirklichkeit. Deswegen werfe ich mein ganzes Leben in jeden vorbeifliegenden Augenblick.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Christian
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Feb 2002

Werke: 10
Kommentare: 12
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Christian eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hola, gefällt mir wunderbar!
Du versetzt die beschriebene Situation in eine wunderschöne Athmosphäre. Das mag ich sehr!
MIR gefällt dein werk sehr gut!
Weiter so...
Kampf dem nackten Reim! ;-)
Gruß
Christian

Bearbeiten/Löschen    


kleines Licht
???
Registriert: Dec 2003

Werke: 30
Kommentare: 26
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um kleines Licht eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

bei der wunderbaren Stimme, kann man auch gar nicht anders :-) danke für deinen lieben kommentar

lg Stine

__________________
Jahrzehnte eines Lebens sind ein verschwindender Moment im Strom der Zeit, und dennoch Wirklichkeit. Deswegen werfe ich mein ganzes Leben in jeden vorbeifliegenden Augenblick.

Bearbeiten/Löschen    


IKT
Guest
Registriert: Not Yet

flüsterleise....

..erzählst Du hier, und kommst stark rüber, wie man so sagt. (*zwinker*)"Flüsterst die Schatten von meiner Seele" - herrlich! Dickes Lob!
LG IKT

Bearbeiten/Löschen    


kleines Licht
???
Registriert: Dec 2003

Werke: 30
Kommentare: 26
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um kleines Licht eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
seelensonnenschein

Danke, liebe/r (?) IKT erst dachte ich ja, es würde zu kitschig wirken aber mein Mut es doch rein zu setzten, hat sich gelohnt
__________________
Jahrzehnte eines Lebens sind ein verschwindender Moment im Strom der Zeit, und dennoch Wirklichkeit. Deswegen werfe ich mein ganzes Leben in jeden vorbeifliegenden Augenblick.

Bearbeiten/Löschen    


Sandra
Guest
Registriert: Not Yet

Nein, kitschig ist es nicht. Auch mir gefällt Dein Werk. Das Bild, die Schatten von der Seele zu flüstern, ist ein sehr starker Ausdruck. Mehr davon! Bei den anderen Formulierungen verwendest Du eher geläufigere Bilder - auch schön, aber nicht ganz so einzigartig.

Trotzdem gelungen

Gruß

Sandra

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!