Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5563
Themen:   95482
Momentan online:
219 Gäste und 5 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Veröffentlichungen unserer Autoren
Deine Stimme in meinen Träumen (FeuerWerke Verlag)
Eingestellt am 27. 11. 2018 15:17


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Tim
Administrator
One-Hit-Wonder-Autor

Lektor
Registriert: Jun 2000

Werke: 4
Kommentare: 725
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Tim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo zusammen,

diese Woche ist der Debütroman unserer Autorin Joanna Martin im FeuerWerke Verlag (aus dem Dunstkreis der Leselupe) erschienen.

Titel: “Deine Stimme in meinen Träumen”
Autor: Joanna Martin
Genre: Liebesroman
Verlag: FeuerWerke Verlag
Datum: November 2018
ISBN eBook: 978-3-945362-47-1
ISBN Taschenbuch: 978-3-945362-46-4
Leseprobe: Hier klicken
Kaufen: Hier klicken

Über das Buch:

Ein Stapel Liebesbriefe aus dem Nachlass ihrer Großmutter bewegt Christine zu einer Reise nach Kanada, auf der sie nicht nur ihre eigene Vergangenheit erkundet, sondern auch wichtige Weichen für die Zukunft stellt.

Mehr zum Buch:

Nach ihrem Tod hinterlässt Christines Großmutter Elisabeth ihr einen Stapel Liebesbriefe mit dem Wunsch, diese zu ihrer großen Liebe Wilhelm in Montreal, Kanada zu bringen. Also lässt Christine ihren Freund Stefan und ein gutes Jobangebot in Süddeutschland zurück und macht sich auf die Reise, obwohl sie sobald wie möglich in ihr altes Leben zurückkehren will.

In Montreal trifft sie auf Wilhelms Enkel Robert und erfährt, dass Wilhelm verstorben und in Vancouver begraben ist. Da Robert Maler ist und bald eine Kunstausstellung dort hat, beschließen sie, einen Roadtrip dorthin zu unternehmen. Währenddessen lesen sie sich gegenseitig Elisabeths Liebesbriefe an Wilhelm vor und freunden sich an. Robert erzählt von Wilhelms Blockhütte im Yukon. Dort hat er die letzten Sommer seines Lebens verbracht. Inspiriert von Roberts Erzählungen, beschließen sie, dort Station zu machen.

Christines Freund Stefan ist alles andere als begeistert von ihren Reiseplänen. Er fliegt ihr nach und stellt sie vor eine Entscheidung …



Viel Spaß beim Lesen,
Tim

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Veröffentlichungen unserer Autoren Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Werbung