Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
103 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Deine blauen Augen
Eingestellt am 13. 09. 2004 15:50


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Deine blauen Augen

Lass mich
in deinen blauen Meeren baden
bis ich kraftlos
mich an ihre Ufer rette
und deinen Namen
in den Strand schreibe
immer und immer wieder
wieder und wieder
bis du aus deinem Leuchtturm kommst
mir ein Handtuch reichst
und sagst:

"Ich warte schon so lang auf DICH".




Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Dorothea
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jul 2004

Werke: 33
Kommentare: 294
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Dorothea eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Der Märchenprinz ist ein Leuchtturmwärter

Hallo Stoffel,

ein gelungenes Bild für Sehnsucht und ihre erhoffte Erlösung. Die inspirierenden Augen müssen wohl eine Bläue von gewltiger Strahlkraft beseesen haben!
LG.
__________________
Dorothea Gebauer
----------------------
Sein ist mehr als Haben.

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
liebe Dorothea,

danke...

Nun..diese Augen und der Mensch dazu existierte einmal.Vor 24 Jahren.*smile*

Der Leuchtturmwärter..der ist erdacht. Den wünscht sich vielleicht jede Frau. Das er a raus kommt,aus seinem Turm

Danke Dir....
lG
Sanne

Bearbeiten/Löschen    


rosste
Routinierter Autor
Registriert: Jul 2004

Werke: 85
Kommentare: 606
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um rosste eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Stoffel,
Das ist wohl ein gegenseitiges Aufeinander Warten, was Du hier wünschst und sehr gefühlvoll beschreibst.
Den Namen des Geliebten solange in den Sand schreiben, bis er merkt: es geht um ihn, es geht um sie.
Deshalb passt das viele "wieder" so gut.
Ich weiss nicht, ob es jemanden gibt, der den letzten Satz so sagen würde (vor allem nachdem sie sich zu ihm bemüht hat).
Ich würde einfach sagen (und schreiben): "Ich warte schon so lang auf dich"
LG, Stephan

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hallo rosste,

vielen Dank, habe es sogleich verändert
Ja, in diesem Fall stört mich das ewige "wieder" auch nicht.

Danke
lG
Sanne

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!