Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92253
Momentan online:
263 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Tagebuch - Diary
Delhi
Eingestellt am 21. 03. 2006 09:48


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
annaps
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Jan 2006

Werke: 8
Kommentare: 57
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um annaps eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Das Gewirr von Fahrzeugen, hupend, kreischend, an einander vorbei sausend, Schlagloecher. Ich sitze in einer Auto-Rikschaw, einem dieser gelb-schwarzen dreiraedrigen Fahrzeuge, die Sonnenblenden flattern im Fahrtwind. Der Staub der Strasse wirbelt durch die heisse Luft und verschlaegt mir den Atem. Das Fahrzeug knattert erbarmungswuedrdig, als waere es sein letzter Atemzug. Dabei stoesst es dicke schwarze Wolken aus. Ich werde auf dem Sitz hin und her geschleudert, immer in der Angst, ich koennte aus dem offenen Gefaehrt fallen. Meine Tasche habe ich fest an mich gedrueckt. Aus Sicherheit, aber auch um mich an etwas festhalten zu koennen in diesem Chaos. Die Strasse weisst stellenweise noch eine Fahrbahnmarkierung auf, an die sich aber niemand haelt. LKW, Autos, Auto-Rikschaws, von Menschen betriebene Rikschaws, Fahrradfahrer - sie alle draengen nach vorn, jeder will der erste sein. Die Ampel steht auf Rot, aber wen kuemmert das schon. Wenn die Strasse frei zu sein scheint, dann wird gestartet. Wie bei einem Rennen. Unter groesstmoeglichem Gehupe und Geknatter.



Fehler bitte ich zu entschuldigen, ich sitze in Delhi an einem PC, der eine gaenzlich andere Tastatur als meine zu Hause hat. Ausserdem muss ich jeden Moment mit Stromausfall rechnen, und dann ist es aus mit dem Schreiben.
__________________
Der Unterschied zwischen dem richtigen Wort und dem beinahe richtigen ist derselbe Unterschied wie zwischen dem Blitz und einem Glühwürmchen.«
Mark Twain

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Tagebuch - Diary Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!