Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92236
Momentan online:
396 Gäste und 18 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Denk auch mal an Dich!
Eingestellt am 09. 01. 2011 08:46


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
wirbel
Hobbydichter
Registriert: Dec 2010

Werke: 10
Kommentare: 8
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um wirbel eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Die Tugend etwas zu verschenken,
selbstlos, nicht an sich zu denken,
ist bei vielen dünn gesät,
bei dir dafür sehr ausgeprägt.

Was du verschenkst, gibt`s nicht für Geld,
man es auch nicht in Händen hält.
Mit der Uhr kannst du sie messen
und man kann sich drin vergessen.

Den Satz, den hört man weit und breit:
"Es tut mir leid, hab keine Zeit!"
Bei dir , da ist es umgekehrt,
Hilfe hast du nie verwehrt.

Deine Ohr`n sind immer offen,
viele auf dein Helfen hoffen.
Die Hoffnung ist nicht ohne Grund,
denn du hilfst zu jeder Stund` .

Du brauchst deine Kräfte auf,
deine Gesundheit, die geht drauf.
Tritt etwas kürzer, schone dich
und denk dabei mal nur an Dich.

Nur mit Dir die Zeit verbringen,
ob es Dir mal wird gelingen?
Einen Tag ganz ohne Termin,
ich weiß, du kriegst das hin.

Das Handy, es wird ausgestellt,
die Klingel auch, damit`s nicht schellt.
Die andern werden es verstehn,
so kann es doch nicht weitergehn.

Das Beste wär, du lernst noch heute:
zu sagen,"Nein, jetzt nicht, ihr lieben Leute!"

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!