Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂĽssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5471
Themen:   93004
Momentan online:
330 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Anonymus
Denk ich an Kunst...
Eingestellt am 29. 03. 2006 10:23


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Anonymous
Unbekannter Verfasser
Registriert: irgendwann

Denk ich an Kunst, so denke ich
(da könnt ihr lange raten)
zuerst an die Verschnitt’nen doch:
man kennt sie als Kastraten.

Man schnitt den armen Knaben durch
ganz wesentliche Stränge,
und zwar zum Dienste an der Kunst
der himmlisch hohen Klänge.

Man schnitt zu Händels Zeiten noch
zurecht sich Engelszungen,
sie füllten Saal und Kirche gut –
jene „entkeimten“ Jungen.

Nun heißt es: ach, wie lang ist’s her,
dass solches ist geschehen.
Mir scheint, ich kann auch heut und hier
viele Verschnitt’ne sehen.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


bonanza
Guest
Registriert: Not Yet

deinen fernblick wollt` ich haben, a..
lustig runtergedichtet.

bon.

Bearbeiten/Löschen    


Anonymous
Unbekannter Verfasser
Registriert: irgendwann

Verstehe ich nicht: wieso "Fernblick"? Ich sehe diese Dinge in allernächster Nähe!

Fragend grĂĽĂźt

ein A.

Bearbeiten/Löschen    


bonanza
Guest
Registriert: Not Yet

und ich dachte schon, du könntest in meine hose gucken.
da bin ich aber erleichtert - sage ich dir in den
höchsten tönen.

bon.

Bearbeiten/Löschen    


Anonymous
Unbekannter Verfasser
Registriert: irgendwann

In Hosen sehe ich weniger hinein, das ist nicht nötig. Meinem "Blick fürs Wesentliche" bieten sich so schon mehr Schlappschwänze, Korsettträger, Gebremste, Verhinderte usw. (eben: "Entkeimte" resp. "Beschnittene"), als mir lieb sein kann...

A.

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂĽck zu:  Anonymus Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!