Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92237
Momentan online:
440 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Denn Erdbeermünder sind gesünder
Eingestellt am 07. 05. 2005 22:49


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1537
Kommentare: 9781
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Denn Erdbeermünder sind gesünder


Ich küsse Deinen Erdbeermund
Und rede irgendeinen Schund
Ich kauf Dir eine Glückskeksdose
Und bette Dich auf einer Rose

Ich lächle Dir in Dein Gesicht
Und lächle und erkenn Dich nicht
Ich halt Dir Deine kühle Hand
Und dafür raubst Du den Verstand

Ich schaue Dir in Deine Augen
Und laß mich gänzlich in Dich saugen
Ich seh Dich an und deck Dich zu
Und dafür raubst Du mir die Ruh

Ich klage nicht wenn ich erwache
Und dass ich diese Dummheit mache
Ich spinne weiter Liebesschund
Und küsse Deinen Erdbeermund

__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


ganji
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Mar 2005

Werke: 56
Kommentare: 188
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um ganji eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo Walther,

ich habe deinen text jetzt schon mehrmals gelesen. er ist sehr flüssig zulesen, er gefällt mir sehr gut.
aber jedes mal stolpere ich über die letzte zeile in der zweiten strophe.

"Ich halte Deine kühle Hand
Und dafür raubst Du den Verstand"

der ganze text fließt in einander über, nur da finde ich ihn nicht stimmig.
warum?
lg ganji

Bearbeiten/Löschen    


Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1537
Kommentare: 9781
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi Ganji,

danke für den Hinweis. Ich habe die Strophe ein wenig umformuliert - vielleicht läuft die Melodie für Dich jetzt runder.

Ich probiere, wenn ich Schwierigkeiten mit dem Metrum eines Gedichts habe, sei es ein eigenes oder fremdes, dieses immer laut vorzulesen. Gedichte hat man früher übrigens immer "deklamiert", also laut vorgelesen. Das leise Lesen ist eine "Erfindung" der Gegenwart.

Vielen Dank nochmals. Und das Gedicht ist eigentlich ein Liedtext und durchaus nicht ernst gemeint. Der Refrain ist:

quote:
Gesünder sind die Erdbeermünder,
Weil: Erdbeermünder sind gesünder!

Eben reiner Blödsinn, nicht mehr und nicht weniger.

Grüße

W.
__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Bearbeiten/Löschen    


ganji
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Mar 2005

Werke: 56
Kommentare: 188
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um ganji eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo walther,

das ist ja das schöne, das nicht immer alles ernst sein muss .
einfach mal seele baumeln lassen .
ja danke dir, es liest sich flüssiger.
schade , jetzt hätte ich gerne noch die melodie dazu. aber die muss ich mir wohl selber zaubern.
wünsche dir einen schönen sonntag
ganji

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!