Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
181 Gäste und 6 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
Der Akt
Eingestellt am 05. 06. 2001 20:37


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Intonia
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jun 2001

Werke: 85
Kommentare: 226
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Der Akt

Der Akt ist, wenn man überlegt,
eine Tat die Folgen trägt.
Man unterscheidet, das sind Fakten,
zwischen guten oder bösen Akten.

Die Akt-Palette ist sehr weit:
sie reicht vom Akt der Menschlichkeit
über den Akt der Barmherzigkeit
bis hin zum Akt der Grausamkeit.

Politische Provokation
benutzt den Akt der Agression.
Ohne sexuelle Triebe,
ist der Akt der Nächstenliebe.

Den Maler fasziniert als Akt,
der Mensch, so wie er ist, ganz nackt.
Am meisten sind wir interessiert
am Akt, der zum Orgasmus führt.

Der Akt in der Theaterwelt
endet wenn der Vorhang fällt.
Ein jeder Mensch, dank seines Strebens,
stellt etwas dar im Akt des Lebens.

Und wenn der Vorhang runterrollt
wär's schön, wenn man auch Beifall zollt
dem Abgetretenen zu Ehren,
mit viel Applaus, statt nur mit Zähren.

__________________
"Liebe kostet nichts und ist doch das Teuerste auf der Welt."

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


bubu
Möchtegern-Schreiber
Registriert: Dec 2000

Werke: 39
Kommentare: 25
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um bubu eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hey...saugut finde ich das..*applaus*
__________________
Erfolg kommt mit der Liebe und Leidenschaft, mit der man etwas tut.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Kurzprosa Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!