Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5610
Themen:   96878
Momentan online:
91 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
Der Alte schräg gegenüber
Eingestellt am 24. 09. 2018 15:34


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
klaatu
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jan 2017

Werke: 225
Kommentare: 368
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um klaatu eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Der Alte sitzt mir schräg gegenüber
und seine buschigen, weißen Augenbrauen
sehen aus wie wildwuchernder Schimmel.

Die aderdurchzogene Nase gleicht
einer radioaktiv verseuchten Frucht
- die daraus sprießenden Nasenhaare
sind nur mit viel Fantasie
von seinem gelblichen Oberlippenbart abzugrenzen.

Er sieht aus,
als wäre er bereits vor Tagen gestorben
und niemand hatte es für nötig gehalten,
ihn davon zu unterrichten.
Als würde ihm der Leichensaft schon
aus sämtlichen Körperöffnungen sickern...

Ich kann ihn sogar riechen:
So muss der Keller gerochen haben,
in dem Josef Fritzl seine Tochter
jahrelang gefangen hielt.

Jetzt blickt er zu mir rüber
und seine Augen sehen aus
wie zwei Sterbende,
die langsam in einem Sumpf versinken.

Sein Mund öffnet sich
und entblößt
einen vergilbten, windschiefen Lattenzaun
von einem Gebiss.

Sein Atem riecht nach einem ganzen Gelege
aus tausendjährigen Eiern.

"Ihnen ist schon bewusst, dass Sie das jetzt alles laut gesagt haben?!"

Nein... Nein, das ist es mir nicht...

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


8 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Kurzprosa Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Werbung


Ausschreibung