Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
418 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Feste Formen
Der Aufreisser (Echoreim-Sonett)
Eingestellt am 05. 11. 2007 15:18


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
JoteS
Foren-Redakteur - tippende Inquisition
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Oct 2003

Werke: 409
Kommentare: 3955
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JoteS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Der Aufreisser - nur Doppelreim, welch Etikettenschwindel

Ich ein bin grosser Meister in der Liebeskunst
Die Frauen werden alle bei mir schwach
Von denen leg ich wöchentlich vier flach
Ich kenne und ich nutze gern des Triebes Gunst

Ich bin der grosse Bändiger der Triebes-Macht
Ich weiss genau, wie Sehnsucht riecht und schmeckt
Bei wem gerad' die Wollust kriecht und neckt
Verdanke dieser Gabe manche Liebesnacht

Die Damen, die ich finde, sind fast immer blau
Ich werde aus den Frauen leider nimmer schlau
Erst darf ich ihnen gleich ans Mieder gehn

Doch spätestens am nächsten Tag im Mogengrau'n
Da sehe ich sie alle voller Sorgen schau'n
Und immer heisst's: AUF NIMMER-WIEDERSEHN!

__________________
Oh lodernd Feuer! (Ustinov als Nero)

Version vom 05. 11. 2007 15:18
Version vom 05. 11. 2007 15:51
Version vom 06. 11. 2007 10:45

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Lachmalwieder
Routinierter Autor
Registriert: Jan 2006

Werke: 43
Kommentare: 186
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Lachmalwieder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Jürgen,
ganz so begeistert bin ich von deinem Sonett nicht. Ich finde es sprachlich nicht ganz so gelungen, mir fehlen irgend wie die ausdrucksstarken Worte innerhalb der Zeilen. Die gesammte Sprache scheint sich auf das Ende zu konzentrieren, alles davor wirkt bei mir wie angestückelt.
Was ich gut finde ist die Selbstironie und die entsprechende Pointe dazu. Metrisch ist auch auch alles i.O.
Was ich allerdings nicht verstehe, ist die Ergänzung hinter dem Titel. Wo um Himmels Willen sind hier Echoreime? Wie definierst du diese? Du hast hier Doppelreime verwendet, OK, aber keine Echos.
Bitte setze doch im ersten Terzett nach "finde" noch ein Komma

VG
Steffen
__________________
Besucht mich mal unter: www.lach-und-sachgeschichten.com

Bearbeiten/Löschen    


JoteS
Foren-Redakteur - tippende Inquisition
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Oct 2003

Werke: 409
Kommentare: 3955
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JoteS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Steffen, grosser Meister

Da muss ich wohl mal über die Theorie-Bücher...

J.
__________________
Oh lodernd Feuer! (Ustinov als Nero)

Bearbeiten/Löschen    


2 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Feste Formen Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!