Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92255
Momentan online:
303 Gäste und 6 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Der Besuch
Eingestellt am 31. 05. 2007 21:07


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
LindaW
Autorenanwärter
Registriert: May 2007

Werke: 7
Kommentare: 2
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um LindaW eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Der Besuch

Die Nacht ist eine schöne Lügnerin,
macht alles warm und weich und leise.
Im Halbschlaf rinnt das Bild von dir
mir golden aus den Augelidern.

Gleich kommt der Mond
und fängt es auf in gläsernen Gefäßen,
seinen alten Leib damit zu bemalen,
den Sternen davon zu trinken zu geben.

Wie wohl sonst
bewahren sie ihr Licht, ihr Funkeln?

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1537
Kommentare: 9781
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Moin LindaW,

mächtige Bilder. Einzig

quote:
mir golden aus den Augenlidern.
sollte nachgebessert werden.

Die Nacht ist allerdings nicht immer so nett zu den Menschen, wie Du das in der ersten Strophe beschreibst.

Liebe Grüße

W.



__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Bearbeiten/Löschen    


2 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!