Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92194
Momentan online:
63 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Der Bittende
Eingestellt am 11. 05. 2010 13:19


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
schroedeee
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Apr 2010

Werke: 3
Kommentare: 0
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um schroedeee eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ich werde hier stehen. Bis jemand mich hört.
Bis jemand mich sieht. Bis jemand begreift.
Bis jemand sich rĂŒhrt. Bis jemand sich stört.
Bis jemand mit mehr als nur Blicken mich streift.
Bis jemand anhÀlt. Bis er mit mir spricht,
werd ich hier stehen. Bis mein Stolz bricht.

Ich halte die Hand hin. Ich halte sie bloß.
Seit sich eine erste Hand hebt und steinigt.
Seit HĂ€nde gebunden sind in ihrem Schoß.
Seit eine die andere in Unschuld reinigt.
Seit man die Hand andrer ins Feuer legt,
halt ich die Hand hin. FĂŒr Euch. Unentwegt.

Ich werde hier warten. Bis jemand mich fragt.
Bis jemand mich bittet, ihn endlich zu bitten.
Bis jemand statt Geld seine Zeit opfern mag.
Bis jemand die Hand fĂŒr mich öffnet inmitten
geballter FĂ€uste, die MĂŒnzen umklammern,
werd ich hier warten. Ohne zu jammern.

Ich halte die Hand hin. Bis jemand sie hÀlt.
Bis jemand Halt sucht im Sturz oder Tanz.
Bis jemand sie will. Bis sein Groschen fÀllt.
Bis jemand sich gut fĂŒhlt, der mir Arroganz
schenkte, im Tausch fĂŒr ein StĂŒck meiner Demut,
halt ich die Hand hin. Bis sie mir weh tut.

Ich werde hier bleiben. Und warten und stehen.
Und rĂŒhre mich nicht. Und gehe nicht weg.
Und sehe, ihr mĂŒht Euch, mich nicht zu sehen,
Und halte die Hand hin, alt, rissig, befleckt,
und bitte Euch: „Nehmt sie!“ Wenn Ihr mir absagt,
werd ich hier bleiben. Bis ihr sie abschlagt.
__________________
Im Gedenken an Gedanken die zu denken wir gedachten

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


ZurĂŒck zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!