Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92193
Momentan online:
66 Gäste und 4 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Feste Formen
Der Bohlen, ein Sänger aus Deutschland (Limerick)
Eingestellt am 09. 02. 2006 12:38


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
BikeXdream
Autorenanwärter
Registriert: Oct 2005

Werke: 39
Kommentare: 86
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um BikeXdream eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Mein erster Limerick-Versuch :


Der Bohlen, ein Sänger aus Deutschland,
war einer der niemals das "Sie" kannt´,
    drumm sagte er "Du"
    zum Mann einer Kuh
und´s Gericht das dann auch für gut fand.



__________________
Auf der Suche nach Dir gehe ich seltsame Wege - und Tränen fallen auf die kahlen feuchten Flächen - wo die Steine lagen. >BikeXdream<

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Ully
???
Registriert: Jan 2006

Werke: 36
Kommentare: 125
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ully eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi

Oh weh, das ging ja völlig daneben, hier passt ja gar nichts.
Schau dir doch mal gelungene Limericks an.

Gruß Ully
__________________

© by Ulla Magonz

Bearbeiten/Löschen    


Denschie
Guest
Registriert: Not Yet

hi,

wieso daneben? eine silbe zu viel in der letzten zeile,
aber ansonsten?
es passt auch mit den betonungen.
(irgendwo habe ich mal von bernd den spruch gelesen,
dass "der limerick der walzer unter den gedichten" sei.
hier walzt.)

ich verstehe ihn inhaltlich nicht und würde gern
klatschmäßig auf den neuesten stand gebracht werden!

vg, denschie

Bearbeiten/Löschen    


BikeXdream
Autorenanwärter
Registriert: Oct 2005

Werke: 39
Kommentare: 86
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um BikeXdream eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Leute,

um Euch aufzuklären und meinen Limerick zu erläutern!
Es geht um folgende Meldung:

QUELLE:
"http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,399643,00.html"
Hier klicken

quote:
Dieter Bohlen darf Polizisten duzen

In der Rechtssprechung gilt es als Beleidigung: Wer einen Polizisten duzt, muss mit einem Bußgeld rechnen. Nicht so Dieter Bohlen: Bei dem Pop-Titanen aus Tötensen gilt dies lediglich als "Unhöflichkeit ohne ehrverletzenden Inhalt" - sagen Hamburger Richter.

Hamburg - "Duzen Sie mal einfach so 'nen Polizisten. Kostet Sie glatt 500 Euro. Doch der Dieter, der darf's", empört sich die Hamburger Morgenpost in ihrer heutigen Ausgabe über ein Urteil des Hamburger Landgerichts.

DPA
Erfolg vor Gericht: Dieter Bohlen darf jetzt "Du" zu Polizisten sagen
Demnach wurde dem Pop-Produzenten in einem Verfahren wegen Beleidigung das Duzen von Beamten erlaubt. Da "das Duzen zu seinen normalen Umgangsformen" gehöre und er "augenscheinlich ein gleiches Verhalten bei öffentlichen Auftritten an den Tag" lege, könne die vertrauliche Anrede eines Polizisten im Fall Bohlen nur als "Unhöflichkeit ohne ehrverletzenden Inhalt zu werten" sein, hieß es der "Morgenpost" zufolge in der Begründung.

Bohlen war wegen einer Ordnungswidrigkeit und Beleidigung angezeigt worden, nachdem er am 18. April 2005 in der Hamburger City seinen BMW Z8 auf dem Gehweg geparkt und in der Folge mit einem Polizisten aneinander geraten war. Damals hieß es, der Musiker habe sich mehrfach in den Schritt gefasst und dem Beamten "Obszönitäten an den Kopf" geworfen. Dies konnte aber nicht durch Zeugenaussagen untermauert werden. Was blieb, war der Vorwurf des Duzens.

Laut " Morgenpost" beantragte die Hamburger Staatsanwaltschaft deshalb beim Amtsgericht einen Strafbefehl. Der Amtsrichter weigerte sich offenbar jedoch, den Strafbefehl auszustellen, weil Dieter Bohlen jeden duzt. Die Staatsanwälte beschwerten sich daraufhin beim Landgericht, schreibt die Zeitung. Dann entschied die Große Strafkammer: Dieter Bohlen darf Beamte duzen.


LG
Bike
__________________
Auf der Suche nach Dir gehe ich seltsame Wege - und Tränen fallen auf die kahlen feuchten Flächen - wo die Steine lagen. >BikeXdream<

Bearbeiten/Löschen    


Denschie
Guest
Registriert: Not Yet

danke
ich kam bei "zum mann einer kuh" gar nicht mehr
mit...
d.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Feste Formen Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!