Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
85 Gäste und 4 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Der Fluch des Goldes
Eingestellt am 15. 03. 2007 15:10


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Sta.tor
Foren-Redakteur
Häufig gelesener Autor

Registriert: Feb 2002

Werke: 152
Kommentare: 2221
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Sta.tor eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Der Fluch des Goldes

„Sieh, ich bin ein Goldfasan“,
sprach der Spatz die Katze an.
Spreizte weit sein Kleingefieder,
prahlte laut und immer wieder.

„Ja, das stimmt“, sprach Katze Lou,
und hielt sich das Mäulchen zu.
Würgte kurz und spuckte aus -
das Skelett von einer Maus.

„Sieh den Goldhamster mal an,
wie der sich verändern kann“,
sprach die Lou und würgte wieder.
Diesmal fielen Gräten nieder.

„Die gehörten noch vor Stunden
einem Fisch der, nun verschwunden,
sich als Goldfisch deklarierte
und den starken Mann markierte.“

Nun, der Spatz sah’s mit Entsetzen
und um sich nicht zu verletzen
fuhr er aus die kleinen Schwingen,
doch es wollt ihm nicht gelingen

in die Lüfte zu entfleuchen.
Katze Lou war nicht zu täuschen.
Hielt den Spatz um ihn zu fressen.
Sprach: „Jetzt kannst du dich vergessen!

Wärst du nur ein kleiner Wicht
int’ressiertest Du mich nicht.
Doch ein edler Goldfasan
adelt meinen Speiseplan.“

__________________
schlimmer geht immer

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


JoteS
Foren-Redakteur - tippende Inquisition
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Oct 2003

Werke: 409
Kommentare: 3959
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JoteS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ach das war ein Goldheuler
Darauf einen Goldbroiler
sprach darauf mit viel Geschmatze
der Katze Freund ('ne Ossi-Katze)

Scheint, das Gold bliebe uns, in diesem Fall völlig zu recht, weiterhin hold. Siehe auch hier: Hier klicken
__________________
Oh lodernd Feuer! (Ustinov als Nero)

Bearbeiten/Löschen    


1 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!