Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
67 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Der Formel I-Zirkus
Eingestellt am 31. 03. 2009 13:33


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
helmut ganze
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Mar 2009

Werke: 509
Kommentare: 1279
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um helmut ganze eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Der Formel I-Zirkus

Ich fahre nur im Kreis herum und krieg` daf├╝r Millionen
und frage mich schon dann und wann, wof├╝r sie mich belohnen.
Ich fahre nur im Kreis herum, kaum einer kann`s noch schneller,
das mache ich und das Sal├Ąr kommt bis zum letzten Heller.

Ich fahre nur im Kreis herum, weil viele daf├╝r zahlen,
mitunter f├Ąllt es mir auch schwer mit k├Ârperlichen Qualen.
Ich fahr` doch nur im Kreis herum und keiner konnt` es ahnen,
f├╝r Brot und Spiele rasen wir durch Pisten und Schikanen.

Wir alle fahr`n im Kreis herum mit neuesten Motoren,
wir sind, so wie im alten Rom, moderne Gladiatoren.
So fahr`n wir nur im Kreis herum, wem soll der Wahnsinn n├╝tzen?
Die Einschaltquoten beim TV, die zeigen, wen wir st├╝tzen.

Wir alle fahr`n im Kreis herum, Fans liegen uns zu F├╝├čen,
die Autoindustrie frohlockt, Neukunden lassen gr├╝├čen.
So fahr`n wir nur im Kreis herum mit zuckers├╝├čen Mienen,
letztendlich geht`s f├╝r alle nur ums gro├če Geldverdienen.


Heidenau, den 08. 03. 2006


Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


dissidentin
Hobbydichter
Registriert: Nov 2007

Werke: 15
Kommentare: 326
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um dissidentin eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Und wieder kein Feedback...
Ich finds irgendwie bedenklich, dass auch hier Kinderliedgedichtchen mehr Anklang finden als Texte mit ner Message. Gute Vergleiche in dem Teil, gef├Ąllt mir auch wieder gut...
__________________
Der Hohn ist nur dann berechtigt,
wenn er dem edlen Zorne eines ├╝berlegenden Geistes entspringt.
myspace.com/dissidentin

Bearbeiten/Löschen    


Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1536
Kommentare: 9780
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Je nun, Dissidentin,

vom gelegentlichen Holpern abgesehen ist das eine in sich geschlossene Veranstaltung, die wieder einigerma├čen ordentlich gereimt, aber wenig tiefgr├╝ndig und auch nicht wirklich witzig ist.

Ich habe nach 2 Strophen abgebrochen, weil es dann schon langweilig war. Das Werk ist leider nicht von Hocker rei├čend.

Sorry, wenn ich das mal so sage: Manche Bl├╝mchenlyrik ist besser als das hier. Womit wir dezidiert unterschiedlicher Ansicht sind.

Das mag daran liegen, da├č der eine diese Bl├╝mlichenlyrik wenigstens formal korrekt hinkriegt, und der andere bei seinem Zeugs ... Lassen wir was, sonst werde ich wieder ausgeblendet.

Je nun: Jeder nach seiner Fassong.

Gr├╝├čend

W.
__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Bearbeiten/Löschen    


dissidentin
Hobbydichter
Registriert: Nov 2007

Werke: 15
Kommentare: 326
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um dissidentin eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

@Walther,
da du mehr mir als dem Autor hier feedback gibst...

Ich finds ne gute Metapher auf das uns umgebende Spektakel und glaub auch nicht, dass der Autor diese witzig meinte, sondern sozialkritisch. M├Âglicherweise findest du es daher auch nicht witzig.

Aber dass (auch) hier -meistens jedenfalls- Form (die ich eigentlich auch ganz gut finde) vor Inhalt oder ner Botschaft geht, hab auch ich schon kapiert.
__________________
Der Hohn ist nur dann berechtigt,
wenn er dem edlen Zorne eines ├╝berlegenden Geistes entspringt.
myspace.com/dissidentin

Bearbeiten/Löschen    


helmut ganze
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Mar 2009

Werke: 509
Kommentare: 1279
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um helmut ganze eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
s.o.

Lieber Walther,

man kann Niemanden zum weiterlesen zwingen, wenn er sich beim Lesen langweilt. Ich akzeptiere deine Kritik und werde versuchen, kurzweiliger zu werden.

Liebe Gr├╝├če
Helmut

Bearbeiten/Löschen    


helmut ganze
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Mar 2009

Werke: 509
Kommentare: 1279
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um helmut ganze eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
s.o.

Lieber Andreas,

ich verstehe deinen Einwand ├╝ber meinen zu oft gebrachten Versteil, nur im Kreis herumzufahen und das dieses dir zu viel ist. Ich habe aber mein Ziel erreicht, dass dieses langweilt.
Mir geht es n├Ąmlich ebenso bei den ├ťbertragungen der Formel I Autorennen. Es ist erm├╝dend, zwei Stunden und l├Ąnger diesen Rennwahnsinn, ganz schnell im Kreis herumzufahren, zuzuschauen.
Da schalte ich auch ab.

Liebe Gr├╝├če
Helmut

Bearbeiten/Löschen    


helmut ganze
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Mar 2009

Werke: 509
Kommentare: 1279
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um helmut ganze eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
s.o.

Erg├Ąnzen m├Âchte ich noch, dass ein Rennen, dass allein beim Boxenstopp, also beim Nichtrennen entschieden wird, seinen sportlichen Wert verloren hat. Soviel noch zu meinem Gedicht ├╝ber die Formel I-Situation.

Bearbeiten/Löschen    


6 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!