Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
256 Gäste und 6 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Der Frühling ist ein Transvestit
Eingestellt am 20. 03. 2006 22:53


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
heike von glockenklang
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 207
Kommentare: 2337
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um heike von glockenklang eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Der Frühling ist ein Transvestit


Mit dem Sommer setzt der Frühling
seiner Spitzengala einen
bravourösen Abgang.
Im Gefolge der Jahreszeiten
verschwindet er brav eingereiht
in seine wohlverdienter Pause.


The show must go on. Bühne frei.

Die meiste Zeit des Jahres plant
er im Schattendasein seine
heißbegehrte Frühlingsgala.

In aufregenden Herbstfarben
pinselt er die Bühne für seine Show an.
aber bald schon gibt er sich als
Kühle, hoch geschlossen,
in weiß puderigem Gewand die Ehre.

Einer Zauberin gleich,
haucht der Frühling der Natur
neues Leben ein.
Zaubert Bilder von blühenden
Landschaften in flimmernden Licht.

Als Frühlingsgöttin kündigt er,
zart blühende Schneeglöckchen an.
Menschenaugen schauen gierig beim
auf grau samtene Weidekätzchen.

Im genarbten Rindenkleid zeigt
er seine zarten Knospen.
Lasziv gleitet er in saftigem Grün
über Wiesen und Felder.
Krokussen, Narzissen und Hyazinthen
verströmen die atemberaubende
Blütendüfte einer betörenden Diva.


Seine Hüllen lässt er zaghaft fallen,
und zeigt sich mit all seinen Gewändern
in unvergleichlicher Farbschönheit.
Sie windet und dreht sich temperamentvoll
mit der Dynamik einer Walküre.

Er verführt zu glückstaumelnden
erotischen Tänzen, geizt nicht
mit Endorphine und Dopamine.
Junge und alte Gesichter blühen.
Rotgeschminkte Münder glühen und
in den Lenden kribbelt die Lust.

Menschenpaare können nicht
voneinander lassen, in Trance
taumelnd wollen sie Liebe,
Leben und Erneuerung genießen.
Ihnen ist es gleich ob der Frühling
ein Gott oder eine Göttin ist.

Zur Zeit seiner großen Show
heißt er Aphrodite.


Bühne frei.The show must go on.


Kein Lebewesen vermag sich
ihr / ihm zu entziehen.
Unser Yorky will so eben mit
Feuereifer den Hauskater
Timon begatten.

The show must…


20.03.06 Heike Keuper-g


__________________
Wenn das Leben dir einen Kinnhaken gibt, kühle dein Kinn und lass dich auf deinem Weg nicht beirren.
H Keuper-g /13.07.06

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


bonanza
Guest
Registriert: Not Yet

tolle idee, ist mir aber (sprachlich) zu zartbesaitet
umgesetzt.

bon.

Bearbeiten/Löschen    


heike von glockenklang
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 207
Kommentare: 2337
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um heike von glockenklang eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
ja bon,

das gefühl habe ich auch,
habe bereits viele tage andem text gebrütet und verändert.
dachte aber das ich dieses gedicht trotzdem rechtzeitig zum frühlingsanfang einsetzen sollte.
es müßte sein so richtig frecher,provokanter text sein.
vielleicht fällt mir noch etwas ein.
lieben gruß heike
__________________
Wenn das Leben dir einen Kinnhaken gibt, kühle dein Kinn und lass dich auf deinem Weg nicht beirren.
H Keuper-g /13.07.06

Bearbeiten/Löschen    


heike von glockenklang
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 207
Kommentare: 2337
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um heike von glockenklang eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
hallo bon,

immerhin angeregt durch deinen kommentar, habe ich das gedicht nochmal hie und da überarbeitet.
für mich klingt es nun einen hauch provokanter so.
möglich das es nicht deinen sprachlichen vorstellungen entspricht, aber jeder so wie er es kann,ja?
sag doch bitte mal was zur jetzigen version.

heike
__________________
Wenn das Leben dir einen Kinnhaken gibt, kühle dein Kinn und lass dich auf deinem Weg nicht beirren.
H Keuper-g /13.07.06

Bearbeiten/Löschen    


bonanza
Guest
Registriert: Not Yet

jetzt wirkt`s aufgepeppelt, künstlich.

Bearbeiten/Löschen    


heike von glockenklang
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 207
Kommentare: 2337
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um heike von glockenklang eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
och schade bon,

nun dachte ich ichhätte es richtig hingekriegt. nur gut das ic<h die anderenversionen aufgehoben habe.
feuchte augen, hängebackenlangegesichtgruß
heike
__________________
Wenn das Leben dir einen Kinnhaken gibt, kühle dein Kinn und lass dich auf deinem Weg nicht beirren.
H Keuper-g /13.07.06

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!