Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5471
Themen:   92998
Momentan online:
305 Gäste und 17 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Anonymus
Der Gott des Paradieses
Eingestellt am 11. 09. 2008 15:43


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Anonymous
Unbekannter Verfasser
Registriert: irgendwann

Der Gott des Paradieses
ist Chef eines Verlieses:
Die da drin haben keine W├╝nsche mehr.
Sind zufrieden. Wunschlos. Tr├Ąge. Und leer.

Sie g├Ąhnen zum gro├čen Teile
aus satter Langeweile.
Liegen unter Palmen, starrÔÇÖn auf den Flu├č;
verga├čen was Freude, Wahnsinn, Genu├č.

Sie liegen auch faul in den Wiesen
und k├Ânnen nichts genie├čen.
Sonne scheint auf Sattheit wohlig und warm;
sind an Sehnsucht und W├╝nschen reichlich arm.

Haben Sehnsucht, W├╝nsche kaum.
Also selten einen Traum.
Da gibtÔÇÖs kein Ende, keinen Tod f├╝r sie.
Sie sind unsterblich; Entlassungstag: nie.

Sie kommen niemals in die Jahre.
Keiner kriegt Falten, graue Haare.
Keiner treibt Ehebruch, mordet und stiehlt,
hat sich je einsam, verlassen gef├╝hlt.

Keiner hat Freude je empfunden,
kennt liebestolle Stunden.
Kein GefangÔÇÖner jener Paradieswelt
f├╝hrte seine Liebste in ein Bierzelt,

Keiner ist jemals ungl├╝cklich gewesen,
oder, ganz gl├╝cklich, von Krankheit genesen;
keiner hat sich vor seiner Frau versteckt,
so aus Angst, ein Verh├Ąltnis w├╝rdÔÇÖ entdeckt...

Keiner hat Gedichte geschrieben,
es mit der Lehrerin getrieben;
Keiner war auf der Demo in Kreuzberg,
unterm Polizeistiefel wie ein Zwerg.

So g├Ąhnen sie zum gro├čen Teile.
Sie g├Ąhnen vornehmlich aus Langeweile.
Es ist der Gott vom Paradies
Chef von einem Verlies.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


1 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Anonymus Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!