Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
80 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Der Grashalm
Eingestellt am 09. 06. 2003 21:20


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Rhea_Gift
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2003

Werke: 325
Kommentare: 3573
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rhea_Gift eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Jeder Grashalm meint
in unendlichen Wiesen,
in unendlichem Grün
ewig zu sprießen -
sieh, wie er weint,
sieh, wie er leidet,
wenn der Rasenmäher
seinen Leib zerschneidet.

__________________
...Seele, bist du nun erwacht?...Und sie zittert, und sie lacht allen Himmelssternen zu... (Hesse)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


B.Wahr
???
Registriert: Dec 2001

Werke: 188
Kommentare: 1661
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Halb so schlimm...

Liebe Gift-Rhea,

es wächst ja diesem Bengel
schon bald ein neuer Stengel...
Und auch der Sensenmann
kann ihm nichts haben an...

LG
B.Wahr

Bearbeiten/Löschen    


mc poetry
Autorenanwärter
Registriert: Jun 2001

Werke: 169
Kommentare: 722
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mc poetry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
sehr schön, aber nicht beschränkt af die flora..


noch mehr leidet die maus
der mähdrescher ist ihr gahraus.
kaum ist sie ausgerückt
wird sie scho zerstückt.


veganer essen daher nur brot aus
manuell geerntetem wiezen. ich finde
sie sollten sich dann auch selbst den
ruecken kaputtmachen dabei..

viele grüße, michael

Bearbeiten/Löschen    


Rhea_Gift
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2003

Werke: 325
Kommentare: 3573
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rhea_Gift eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Frei nach dem Motto: Unkraut vergeht nicht ;-)
Ob sich wohl jeder Grashalm für was Besonderes hält wie es menschenart ist?
Schade, daß sie nur im Winde wispern...
Kann wer grashälmisch???

Verschmitze Grüße, Rhea
__________________
...Seele, bist du nun erwacht?...Und sie zittert, und sie lacht allen Himmelssternen zu... (Hesse)

Bearbeiten/Löschen    


B.Wahr
???
Registriert: Dec 2001

Werke: 188
Kommentare: 1661
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Windiges Wispern

Hallo ungiftige Rhea,

eine gute Frage! Aber heißt "grashälmisch" nach neuer Rechtschreibung nicht "krass schelmisch"?

Früher konnt ich das. Fast perfekt! Heute verstehe ich manchmal kein Wort mehr!

Gut´s Nächtle!
LG
B.Wahr

Bearbeiten/Löschen    


Rhea_Gift
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2003

Werke: 325
Kommentare: 3573
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rhea_Gift eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Apropos giftig-ungiftig: wißt ihr, daß "gift" im Englischen "Gabe" heißt? Interessant, nich?
Alles eine Frage der Dosis der Gabe, ob Heilung oder Gift

LG, Rhea
__________________
...Seele, bist du nun erwacht?...Und sie zittert, und sie lacht allen Himmelssternen zu... (Hesse)

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!