Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92199
Momentan online:
412 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Der Kardinal
Eingestellt am 22. 04. 2005 08:22


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2247
Kommentare: 11063
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Argynnis pandora, der Kardinal,
bedenkt seine Wahl
und er sitzt, eh' er startet
und wartet und wartet.
Dann ist er in hohem Bogen
vom Vatikan raus geflogen.


__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


fenestra
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jan 2005

Werke: 23
Kommentare: 118
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um fenestra eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo, Bernd,

hast du das Poltern gehört, als der Groschen bei mir endlich gefallen war? Er fiel erst, als ich bedachte, dass du das hier bei Natur gepostet hast...

Logisch, die gefiederte Kardinälin, die er sich gewählt hat, war sicher außerhalb des Vatikans, da dürfen ja nur männliche Wesen hinein.

Zwitschernde Grüße
fenestra

Bearbeiten/Löschen    


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2247
Kommentare: 11063
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Genau. Und ich habe außerdem seinen lateinischen Namen hingeschrieben, um einen Hinweis zu geben.

Die Kardinälin wartet draußen.

Wie der Kardinal aber in den Vatikan kam, verschweigt das Gedicht.
__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


fenestra
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jan 2005

Werke: 23
Kommentare: 118
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um fenestra eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

quote:
Wie der Kardinal aber in den Vatikan kam, verschweigt das Gedicht.

Denn im Vatikan
herrscht absolute Schweigepflicht!

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!