Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5540
Themen:   94966
Momentan online:
325 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Der Kerzengedanke
Eingestellt am 27. 12. 2000 03:45


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Aquasculum
Blümchendichter
Registriert: Dec 2000

Werke: 28
Kommentare: 23
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Aquasculum eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Der Kerzengedanke

Eigentlich ist die Liebe wie ein Feuer...

Wenn sie keine Luft bekommt,
erstickt sie...

Wenn sie keine Nahrung bekommt,
stirbt sie...

Wenn man sich ihr falsch nähert,
verbrennt sie einen schmerzaft...

Wenn man sie jedoch mit
Respekt, Fürsorge und der nötigen Vorsicht behandelt,
erhellt und wärmt sie unser Leben...


Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Feder
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Aquasulum,
wie recht du hast. Doch immer ist sie stärker, als wir denken, größer, als wir glauben, belastbarer, als wir ahnen und oftmals dort, wo wir sie am wenigsten vermuten, besonders ausgeprägt.

Lb. Gruß,
Feder

Bearbeiten/Löschen    


moloe
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Dec 2000

Werke: 132
Kommentare: 414
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um moloe eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Der Kerzengedanke

hallo aquasculum,

mit wehmut habe ich dein gedicht vernommen und bin immer
noch ganz benommen...

beschreibest du vielerlei aspekte so ist doch eines hieraus
klar... die liebe ist für so manchen das voreilige grab...

ps: denk ich an vergangene zeiten, oh man/frau wie oft hab
hab ich mich schon verbrannt...

all goodness

mfg

manfred loell
>moloe<
__________________
liebe ist wie ein klarer sternenhimmel bei mondesschein, so wunderschön zu geniessen und doch so unerreichbar fern…

© 2001 by manfred loell

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Werbung