Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92207
Momentan online:
356 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Der Kreis
Eingestellt am 01. 12. 2004 22:57


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Billenstone Nati
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Oct 2004

Werke: 25
Kommentare: 46
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Billenstone Nati eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Der Kreis
ist die Gunst, die immer wieder bef├Ąhigt.
Ist die Masse, mit der man schwimmt.
Oder die Fessel, die einen hemmt.
Der Kreis,
fordert die Disziplin unseres Anstands.
Stellt die Moral dar,
oder die Mauer, die begrenzt.
Der Argwohn geh├Ârt denen,
die sich au├čerhalb des Kreises bewegen.
Sie sind aber auch diejenigen,
die sich zwanglos ├Âffnen.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


huwawa
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 89
Kommentare: 233
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um huwawa eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo nati

dein gedicht finde ich sehr gut!
nur der "hemmschuh der dr├╝ckt" gef├Ąllt mir irgendwie nicht so gut - vielleicht weil du oben schon "hemmt" hast.
vielleicht "oder die mauer, die begrenzt (bedr├╝ckt)"- ist aber nur ein vorschlag1

liebe gr├╝├če
huwawa
__________________
manchmal sind die anderen kl├╝ger als man(n) selbst...denkt

Bearbeiten/Löschen    


dasZottel
???
Registriert: Nov 2004

Werke: 23
Kommentare: 28
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um dasZottel eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hi nati

Ich muss auch sagen, dass dieses Gedicht, mal wieder etwas auf den Punkt bringt. Wenn ich das richtig versetehe oder zumindest f├╝r mich richtig interpretiere. Die Ausgeschlossenheit der Andersartigen in dieser Gesellschaft, diesem Kreis. Aber ist es nicht m├Âglich den Durchmesser des Kreises zu vergr├Â├čern. Was f├╝r eine Welt?! *tr├Ąum*

Super

Liebe Gr├╝├če
Claudi
__________________
Wer sagt, er lese Gedichte, um sich daran zu erfreuen, l├╝gt. Wer sagt, er lese Gedichte, ohne sich daran zu erfreuen, l├╝gt ebenfalls.

Bearbeiten/Löschen    


Billenstone Nati
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Oct 2004

Werke: 25
Kommentare: 46
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Billenstone Nati eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo huwawa,
dein Vorschlag gef├Ąllt mir ausgesprochen gut, ich nehme ihn dankend an, als w├Ąre er meiner. Die Doppelnennung ist mir gar nicht aufgefallen.

Hi Claudi,
wenn sich nur f├╝nfzig Prozent Gesellschaftszwang abstreifen lie├čen, dann w├Ąre man schon mit einem Fu├č, au├čerhalb des Kreises. Ich kann mir vorstellen, dass der gar nicht so Andersartig ist.

liebe Gr├╝├če
Billenstone Nati

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!