Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
270 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Der Kuss (kein Klimterick)
Eingestellt am 15. 08. 2007 23:03


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
sekers
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Feb 2003

Werke: 25
Kommentare: 122
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um sekers eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ein Herr Pablo meint in Barcelona:
"Liebste Dora, sei mir Lisa Mona!"
Und er malt, doch er schwächelt,
woraufhin sie dann lächelt.
Und zur Muse wird sie, in persona.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2247
Kommentare: 11064
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Die Reime stimmen, der Rhythmus stimmt, und doch fehlt etwas: Eine unerwartete Wendung.

Die letzte Zeile ist sicher noch verbesserbar. Oft dauert aber genau das ein paar Jahre.

Was folgt aus dem Lächeln?
Oder wie wirkt sich aus, dass sie eine Muse wird?
Muse ist recht abstrakt, besser wäre vielleicht ein Bild, das man sich vorstellen kann.

Die letzte Zeile ist hier noch ein Teil der Vorstellung der Situation. Sie sollte aber das Resultat sein und möglichst unerwartet daherkommen.

Beispiel:

Ein Herr Pablo meint in Barcelona:
"Liebste Dora, sei mir Lisa Mona!"
Und er malt, doch er schwächelt,
woraufhin sie dann lächelt,
und zum Dreieck wird sie, in persona.

__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


1 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!